Fancourt Exklusive - The Manor House*****(*)

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
09:38:57

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Fancourt Exklusive - The Manor House*****(*)

Traumreise an die Garden Route mit Top Service & Spitzenplätzen

Fancourt im südafrikanischen George gehört wohl zu den berühmtesten Golfresorts der Welt. Die gepflegte Anlage beherbergt neben Weltklasse-Plätzen einige der exklusivsten Unterkünfte der Garden Route. Das Kronjuwel der luxuriösen Herbergen bildet das Manor House.

Mit 18 exklusiven Suiten und eleganten Landhaus-Features ist The Manor House jener Inbegriff von Luxus, der Exklusivität und Privatsphäre innerhalb der wunderschönen Umgebung der 613 Hektar üppigen Parklandschaft garantiert.






Eingebettet in eine Gartenanlage, geschmückt mit Palmen, dichten Büschen und einem romantischen Teich, liegt das Manor House im Herzen des Resorts. Von außen historisch, von innen ein Vorzeigebeispiel von modernem Design. Die originalen Holzverzierungen sind in Weiß gehalten, während helle Pastellfarben und elegante Möbel mit frischem Touch zum Wohlfühlen einladen. Das kleine und exklusive Manor House verfügt des Weiteren über eine Bibliothek, einen eigenen Swimmingpool, einen großzügigen Wohnbereich - ideal für den traditionellen „High Tea“ - sowie über die Monty Bar. Die Annehmlichkeiten des Resorts wie das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Spa, die weltberühmten Golfplätze und diverse Restaurants stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.

Erwarten Sie unaufdringlichen Luxus und Exklusivität, wenn Sie im Manor House wohnen. Mit 18 Suiten und einem persönlichen Service im Butler-Stil wird den Gästen ein ruhiger Zufluchtsort garantiert, an dem sie sich in völliger Privatsphäre erholen und wieder regenerieren können.

Ziehen Sie sich in Ihre Luxus-Suite zurück, genießen Sie die Wärme Ihrer raffinierten Umgebung und entspannen Sie sich, während hier alle Ihre Wünsche erfüllt werden.

Vom 24-Stunden-Essen auf dem Zimmer und luxuriösen Badezimmer-Annehmlichkeiten bis hin zu dem privaten Pool und der wunderschön ausgestatteten Gutshausbibliothek und Gutshaus-Lounge können sich die Gäste entspannen und mit ihren Lieben in einer eleganten, ruhigen Umgebung wertvolle Zeit verbringen.

Die Gäste des Gutshauses werden mit einem voll ausgestatteten, kostenlosen Erfrischungszentrum, frischen Blumen, abendlichen Canapés und einem Glas Sekt verwöhnt. Das Herrenhaus bietet auch einen hauseigenen Press- und Schuhputzservice sowie einen Concierge-Service, wobei ein luxuriöser Dienstwagen im Umkreis von 10 km zur Verfügung steht.

Erleben Sie die Geschichte von George und der Garden Route, wenn Sie im Manor House in Fancourt übernachten, einem Nationaldenkmal und dem ehemaligen Wohnhaus des britischen Ingenieurs Henry Fancourt White, der den Bau des Montagu-Passes leitete, welcher von der Stadt George über den Gebirgszug Outeniqua zur Stadt Oudtshoorn führt.

Sie wohnen:

The Homewood Suite: Größe: 60m² / Reservierungsoptionen: 2 Doppelbetten oder 1 Bett in Kingsize

Um den Bedürfnissen der anspruchsvollen Golfer gerecht zu werden, verbinden die Homewood Suiten des Manor House klassischen Stil mit allen modernen Annehmlichkeiten, die Urlaubsreisen erfordern. Jede Homewood-Suite bietet viel Platz zum Atmen und verfügt über einen separaten Lounge-Bereich sowie einen Balkon oder eine Terrasse, um absolute Privatsphäre zu gewährleisten. Ein separater Butler-Empfangsbereich bietet Besuchern den Komfort eines persönlichen Service. Jede Suite hat einen einzigartigen ästhetischen Charakter und ist elegant mit Fotografien der atemberaubendsten Merkmale der Garden Route geschmückt.

The Oakland Suite: Größe: 73m² / Reservierungsoptionen: 2 Doppelbetten oder 1 Bett in Kingsize

Jede Oakland-Suite hat einen eigenen Wohnbereich, ein aufwendig gestaltetes Badezimmer und ein begehbares Ankleidezimmer sowie einen Butleräs Reception-Bereich, was die Pracht der Boutique-Angebote des Manor House widerspiegelt. Unsere Oakland-Suiten sind zeitgemäß gestaltet und verfügen über einen individuellen Charakter, der jedem Gast ein exklusives Reiseerlebnis bietet. Jede Suite ist so gestaltet, dass sie die Gäste für die Dauer ihres Aufenthaltes in ihr eigenes luxuriöses Refugium eintauchen lässt. Jede Suite ist mit Fotografien geschmückt, die die Pracht der Garden Route von Mossel Bay zu den Tsitsikamma-Wäldern einfangen.

The Master Suite: Größe: 155m² / Reservierungsoptionen: Hauptschlafzimmer 1 Kingsize-Bett, Gästeschlafzimmer 2 Twin-Betten

Palastartiges Wohnen erwartet die Gäste im Hauptschlafzimmer des Herrenhauses mit seinen zwei Schlafzimmern, dem offenen Wohn- und Esszimmer, den Badezimmern en suite und einem separaten Gästebad. Es wurde entworfen, um dem raffinierten Geschmack gerecht zu werden, und kombiniert einige der originalen Holzdeckenverkleidungen mit maßgeschneiderten Möbeln und verzierten Kronleuchtern. Ein geräumiger, privater Balkon führt vom Essbereich aus und bietet den Gästen einen ruhigen Blick auf die gepflegten Gärten des Herrenhauses. Das Hauptschlafzimmer ist das Kronjuwel des Herrenhauses, in dem kein Detail fehlt.

Die Suiten verbinden klassische Eleganz mit modernen Annehmlichkeiten. Die Master Suite mit zwei Schlafzimmer bietet sich bestens für Familien mit Kindern an.

Essen & Trinken:

In den vier unterschiedlich gestylten Restaurants freut man sich über das strahlende Lächeln der einheimischen Bedienung. Highlight ist ohne Zweifel das Gourmet-Restaurant „Henry White´s“, das im edlen Outfit mit echten Kunstwerken dekoriert für ein festliches Mahl geradezu prädestiniert ist.

Den zünftigen Abschluss dazu finden vor allem die Golfherren in der Maß geschneiderten „Montagu Bar“ - nur für Gäste des Manor House - mit integrierter Bibliothek, wo man sich wie zu Hause fühlt.

The Henry White´s Restaurant
Erleben Sie ein warmes und reichhaltiges klassisches lokales kulinarisches Erbe mit einem modernen, allumfassenden kulinarischen Reiz. Überall im Raum herrscht eine luxuriöse Raffinesse - ein Augenzwinkern sowohl für das kulinarische Erlebnis als auch für das gesamte Ambiente. Zur Vervollständigung des Designs haben Henry Whites Küchenchefs ein Vier-Gänge-Wahlmenü kreiert

La Cantina
Mit seiner traditionellen italienischen Speisekarte verwöhnt La Cantina seine Gäste mit einem authentischen mediterranen kulinarischen Erlebnis, das von hausgemachter Pasta bis zu saftigen Steaks reicht. Die umfangreiche Speisekarte umfasst Fleisch und Fisch sowie eine umfangreiche Weinkarte. Im holzbefeuerten Pizzaofen werden den Gästen die ihrer Meinung nach schmackhaftesten, dünnsten Pizzen der Stadt serviert.

Monet´s
Für eine Café-Bistro-Atmosphäre mit Blick auf die hügeligen Grüns des Outeniqua-Golfplatzes mit den wunderschönen Outeniqua-Bergen als Kulisse. Von Kaffee bis sprudelnd mit einer großen Auswahl dazwischen bietet die Speisekarte sowohl lokale als auch saisonale handwerkliche Küche in einer warmen und farbenfrohen Umgebung.

The Club Lounge
Dies ist die beliebteste Wahl für Golfer, die eine Pause einlegen, oder für Besucher, die sich mit Club-Essen verwöhnen lassen möchten. Die liebevoll als 19. Loch bezeichnete Club Lounge überblickt das 18. Grün des Montagu-Golfplatzes und ist zum üblichen Endpunkt nach einem guten Spiel geworden.

Wellness & Spa:

Fancourt hat seine eigene Oase sinnbetörender Glückseligkeit - ein preisgekröntes Spa, das seinen Gästen das Erlebnis tiefgehender Entspannung bietet.
Das Sortiment an ganzheitlichen Haut- und Körperbehandlungen wird durch die kostenfreien Einrichtungen ergänzt, zu denen ein Römisches Bad mit Whirlpool, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Tepidarium gehören.
Bei den jährlichen Les Nouvelles Esthetiques Spa Awards von 2018 wurde das Spa von Fancourt zum „Best Hotel Spa in South Africa“ gekürt.

Inspiriert durch die Harmonie der vier Elemente Luft, Wasser, Feuer und Erde wird das Spa von Fancourt effizient durch ein erfahrenes Team betrieben, das auf die Bedürfnisse der Kunden eingestimmt ist.

Angefangen bei seinem kühlen Ambiente bis hin zu seiner entspannenden Umgebung - das Spa von Fancourt sorgt in der idealen Umwelt für Ruhe, Wohlergehen und Verjüngung.

Freizeittipps / Aktivitäten & Ausflüge

Egal, welches Hobby Sie neben Golf noch haben oder ausprobieren möchten, welche Aktivitäten Sie im Urlaub noch unternehmen möchten oder welchen Interessen und Freizeitbeschäftigungen Sie im Urlaub gerne einmal nachgehen möchten, im Fancourt Resort haben Sie beinahe unbegrenzte Möglichkeiten für jedes Hobby oder jedes Interesse ein passendes Angebot zu finden und zu buchen. Hier nur eine kleine Auswahl der unzähligen Möglichkeiten, ob zu zweit, in der Familie mit Kindern oder in einer Gruppe.

Bei Interesse fragen Sie einfach nach einem Tipp oder passenden Angebot, wir beraten Sie gerne!


* Garden Route Wine Tasting
* Tsitsikamma Treetop Canopy Tours
* Segway Tours - Wilderness
* Catamaran Sunset Cruise
* Springtide Charters - Sunset Cruise
* White Shark Cage Diving
* Bloukrans Bungy
* Coastal Scenic Flight - Baron
* Redberry Farm - Maze
* Sandboarding - Mossel Bay
* Unique Flying Experience - Cape Penisula
* Quad Biking - Wilderness
* Unique Drumming Experience
* Redberry Farm Maze and Elevate Trampoline Park
* Hiking - Giant Kingfisher Trail
* Deep Sea Fishing - Mossel Bay
* Freakin Fast Waverider - Mossel Bay
* Hiking - Jubilee Creek
* Hiking - Robberg Nature Reserve
* Knysna Forest Scoo-Tours
* Parasailing - Mossel Bay Tour
* Redberry Farm (Maze, Picking & Mini Train Ride)
* Sun, Sea and Sand - Herolds Bay
* Wilgewandel and Cango Wildlife
* Discover Knysna - Teambuild
* Hot-air Balloon Experience
* Whale Watching - Knysna
* Ocean Safari and Garden of Eden
* Tsitsikamma Tree Top Adventure Tour

Aktivitäten für Tierfreunde:
* Oudtshoorn - Safari Ostrich Farm
* Tenikwa Wildlife
* Monkey Land
* Birds of Eden
* Botlierskop Game Drive
* White Shark Cage Diving
* Cango Wildlife
* Knysna Elephant Park
* Meerkats and Buffelsdrift
* Horseback Safari - Botlierskop
* Deep Sea Fishing - Mossel Bay
* Wilgewandel and Cango Wildlife
* Botlierskop game drive and Indalo elephant walk
* Whale Watching - Knysna
* Oudtshoorn Trio of Experiences
* Ocean Safari and Garden of Eden
* Garden Route Animal Planet
* Buffalo, Chocolate and Craft Beer

Spezielle Aktivitäten für 4-8-Jährige, für 9-13-Jährige, für 14+-Jährige, für 18+-Jährige, bei Regenwetter, usw.

Golfplätze im Resort:

Als Afrikas führendes Golfresort verfügt das Fancourt über drei von Gary Player entworfene Meisterstücke, darunter den weltberühmten The Links. Er ist ausschließlich Hotelgästen und Mitgliedern zugänglich und eine sandige Herausforderung, gegenüber den anderen Golfplätzen. Schnelle, schwierige Grüns und eine spektakuläre Landschaft zeichnen diesen Platz aus, der bei Golf Digest 2015 auf Platz 1 der besten Plätze in Südafrika gewählt wurde.

Deutlich einfacher ist der älteste Platz im Resort: Outeniqua, benannt nach dem gleichnamigen Berg im Hintergrund, ist Teil eines wunderschönen Gartens, teilweise umgeben von geschmackvollen Häusern. Sie spielen auf ondulierten Fairways durch dichten Baumbestand. Kleine Täler, Wasserhindernisse und zahlreiche Bunker gibt es hier zu meistern.

Montagu, der dritte 18-Loch Platz im Resort ist quasi eine Mischung aus gepflegten Parkland und viel wilder Natur.

Mit dem sehr traditionellen Golfclub George, dem relativ jungen Resortplatz von Ernie Els in Oubaai und weiteren Anlagen sind die golferischen Möglichkeiten allein in George schon fast unbegrenzt.

Outeniqua Golf Course
Der Outeniqua Course wurde, wie alle Plätze des Fancourt Hotels, von Gary Player entworfen. Hier spielen Sie auf ondulierten Fairways durch dichten Baumbestand. Kleine Täler, Wasserhindernisse und zahlreiche Bunker gilt es hier zu meistern.

Montagu Golf Course
Der Parkland Platz von Weltklasse ist untrennbar mit der reizvollen Landschaft im Herzen der Gartenroute verbunden. Eingerahmt von der imposanten Kulisse der Outeniqua-Berge zieht sich der Platz durch hügeliges Gelände. Große Grüns umgeben von Bunkern und zahlreichen Wasserhindernissen schenken diesem Platz seine Einzigartigkeit. Er befriedigt sowohl die Bedürfnisse von Champions als auch die aufstrebender Spieler, die sich gerne steigern möchten.

The Links
The Links ist eine sandige Herausforderung, gegenüber den anderen Golfplätzen. Für diesen Platz wurden ca. 700.000 Kubikmeter Erde verschoben, um einen Links-Platz herzustellen, wie man ihn auch in Schottland oder Irland findet. Schnelle schwierige Grüns und eine spektakuläre Golflandschaft zeichnen diesen Platz aus. 2014/15 führte Golf Digest den Platz auf Rang 1 der besten Golfplätze in Südafrika und in 2003 wurde hier der Presidents Cup ausgetragen.

Folgende Golfplätze befinden sich im Umkreis vom Hotel:

Fancourt Golfresort


Aus unserer Galerie - Südafrika Sonderangebot Fancourt Exklusive - The Manor Ho

Fancourt Golf ResortSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub

Fancourt Golf ResortSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Fancourt Golf ResortSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub

Fancourt Golf ResortSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten