Golfreisen und Golfurlaub Royal Dornach Golf Club

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
18:03:16

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Royal Dornach Golf Club

Der Royal Dornoch Golf Club befindet sich im stimmungsvollen schottischen Hochland und ist die ursprüngliche Heimat des erhöhten grünen Designs, da Dornoch der Ort ist, an dem der große Donald Ross sein Handwerk gelernt hat.

Royal Dornoch wurde 1877 gegründet und steht für außergewöhnliche Standards. Wir sind stets bemüht, die Erwartungen unserer häufigen Besucher und treuen Mitglieder zu übertreffen. Wir möchten dies jedoch in einer entspannten, informellen Umgebung tun, wobei der Schwerpunkt auf traditioneller Gastfreundschaft im Hochland liegt.






Royal Dornoch ist faszinierend und viele Golfer aus der ganzen Welt pilgern irgendwann in ihrem Leben zu diesen natürlichen Verbindungen. Es wird oft als einer der Must-Play-Kurse zitiert.

Royal Dornach ist wild, isoliert und gleichzeitig absolut schön. Im Frühsommer, wenn der Stechginster blüht, leuchten die Farben. Der reinweiße Sandstrand trennt die Verbindungen vom Dornoch Firth und alles fühlt sich sehr demütig an.

Die geschwungene Bucht des Dornoch Firth und ihre herrlichen weißen, breiten Strände sind von einem schmalen Streifen weich konturierten Dünenlandes umgeben, der sich auf zwei verschiedenen Ebenen erhebt und gerade genug Platz für parallele Fairways bietet. Die Kämme, Hügel, Dünen und das wellige Verbindungsland haben alle Charaktere der besten Verbindungskurse und die meisten Schwierigkeiten.

Die ersten acht Löcher folgen dem Kamm und die verbleibenden zehn Löcher, die in die entgegengesetzte Richtung gespielt werden, sind begrenzt, mit Ausnahme des 17. und 18. links von den Sandstränden des Ftth.

Das Par von 70 ist gleichmäßig auf die beiden Hälften verteilt, die jeweils zwei Par drei, ein Par fünf und sechs Par vier haben. Wenn der Wind weht, fordert der Platz vom Spieler mehr, insbesondere das Par-4-Zielloch, in dem ein Par als Birdie betrachtet werden kann. Der alte Tom Morris war der Architekt, der 1886 für die Erweiterung des ursprünglichen 9-Loch-Layouts auf 18 Löcher verantwortlich war. Er stellte die Plateau-Grüns vor, die die Seele des Platzes bilden. Ihre Einzigartigkeit liegt in ihrer Größe und ihren umgekehrten Untertassenformen.

Der derzeitige Platz ist eine endgültige Umgestaltung, die größtenteils von George Duncan unter dem Einfluss von Robbie Grant, dem damaligen Head Greenkeeper, durchgeführt wurde. Die neuen Löcher entsprechen den Merkmalen, die Old Tom Morris in Dornoch eingeführt hat, und enthalten diese. Die Löcher bilden die heutige 6. bis 11. Schleife und wurden Ende der 1940er Jahre nach dem 2. Weltkrieg gebaut.

Die umgedrehten Untertassengrüns des Royal Dornoch Golf Club, die für einen Links-Platz immer fest und unglaublich schnell sind, sind kaum zu treffen. Diese herrliche Strecke im schottischen Hochland, die das Meer umgibt, ist einer der natürlichsten Strecken der Welt. Ein perfektes Beispiel ist der 14. in Royal Dornoch mit dem schlauen Namen „Foxy“, der sich durch die Dünen zu einem der besten erhöhten grünen Orte der Erde schlängelt, von denen alle keinen einzigen Bunker zum Navigieren haben.

Unser persönlicher Favorit im Royal Dornoch Golf Club ist Loch 8., am anderen Ende des Kurses in Richtung des Dorfes Embo und des entfernten Dunrobin Castle, Schottlands Version eines Walt Disney Castle. Am 8. in Royal Dornoch können Sie einen Schlag konventionell spielen und einen längeren Anflug in einem besseren Winkel haben oder einen Driver blind über die höchste Stelle der Düne versuchen, um einen kürzeren aber schwierigeren Annäherungsschlag zu haben. Beides keine leichte Aufgabe.

Eine Reise in die Highlands von Schottland ohne Royal Dornoch Golf Club in Dornoch? Man kann es sich nicht vorstellen vorstellen, Schottland zu besuchen, ohne diesen Traumplatz in Großbritannien zu spielen!

Struie Course

Es gibt viele Bewunderer des Royal Dornoch Struie Course, der in den Top 50 Links-Kursen Großbritanniens aufgeführt ist.

Der Platz wurde ursprünglich 1899 als 12-Loch-Platz für Damen eröffnet und 1999 für die heutigen 18-Loch-Plätze eröffnet. Die Arbeit von Donald Steel und seinem Designteam in den 1990er Jahren umfasst natürliches Scottish Links Golf, das mit der natürlichen Landschaft, der lokalen Pflanze und der Natur arbeitet Wildtiere, das Layout enthält viele der einzigartigen Dornoch-Funktionen.

Eoin Riddell und sein Team von Bodenpersonal haben hart an der Entwicklung des Platzes gearbeitet und um die Art von Platz zu sein, die man jeden Tag spielen kann und nicht müde wird. Der Royal Dornoch Struie-Platz ist ein großartiger Platz, der oft selbst den ernsthaftesten Golfer herausfordert und denjenigen mit höheren Handicaps die Möglichkeit gibt, einen hoch angesehenen Links-Platz zu spielen.



Aus unserer Galerie - Golfplätze Highlands Royal Dornach Golf Club

Schottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Schottland Golfreisen und GolfurlaubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Dornach Golf ClubSchottland Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten












ANGEBOTE IN DENEN IHR GOLFPLATZ ENTHALTEN IST