Royal Liverpool Golf Club Golfplatz England

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
11:04:25

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Royal Liverpool Golf Club

Der Royal Liverpool Golfplatz wurde 1869 erbaut und ist mit Ausnahme von Westward Ho! in Devon der älteste Seeplatz Englands. Er ist einer der großen Links-Plätze.






Der Royal Liverpool Golf Club in Hoylake hat im Laufe seiner langen Geschichte große Turniere veranstaltet, darunter elf Offene Meisterschaften und viele Amateurveranstaltungen. Der Club ist stolz darauf, dass The Open Championship 2006 erfolgreich nach Hoylake zurückgekehrt ist, als Tiger Woods seinen dritten Sieg errang. Der Club freut sich immer, Golfer auf den Links und im Clubhaus, wo unsere beeindruckende Sammlung von Kulturgütern ausgestellt ist, zu begrüßen.

Der Royal Liverpool Course in Hoylake begann als Rennbahn des Liverpool Hunt Club, an der Küste der Dee und mit den walisischen Hügeln in der Ferne. Als Erinnerung an sein früheres Leben ist die originale Sattelglocke unter den Erinnerungsstücken im Clubhaus ausgestellt.

Der Club ist ein Ort der ersten Male: die erste Amateurmeisterschaft 1885; das erste Länderspiel zwischen England und Schottland 1902; das erste Länderspiel zwischen Großbritannien und den Vereinigten Staaten 1921, heute bekannt als Walker Cup.

Obwohl der Club schon viele große Veranstaltungen beherbergt hat und so mancher berühmte Golf-Held im Laufe der Jahre die Fairways durchwandert hat, ist er wohl am bekanntesten für seinen Beitrag zum Amateurspiel und ein Ort, an dem sich Amateure zu Hause fühlen. Neben der Ausrichtung der ersten Amateur-Meisterschaft gab es noch andere großartige Leistungen im Golfsport. Harold Hilton, aus dem benachbarten West Kirby, gewann viermal die Amateur-Meisterschaft und die Open in den Jahren 1892 und 1897. Hoylakeäs eigener John Ball gewann die Amateur-Meisterschaft erstaunliche acht Mal, ebenso wie die Open 1890. Mit dem Gewinn der Open in Hoylake 1930 sicherte sich Bobby Jones einen Platz in der Golfgeschichte, indem er im selben Jahr die Open und die Amateur Championship auf beiden Seiten des Atlantiks gewann und damit seinen berühmten äGrand Slamä erreichte.

Während die Links auf den ersten Blick flach aussehen mögen, ist es bei 6.900 Yards von den Abschlägen der Mitglieder ein Härtetest und wie auf allen Links-Plätzen macht sich der Wind bemerkbar. Die Sommerbrise kann Ihr Verbündeter sein und der eisige Sturm ein unbarmherziger Gegner. Alle Löcher erfordern Ihre höchste Aufmerksamkeit.

Der Club war 2014 Gastgeber der Open Championship. Rory McIlroy gewann mit 271 Punkten (17 unter Par).



Aus unserer Galerie - Golfplatz ⛳ Englands Golf Coast Royal Liverpool Golf Club -

England Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



England Golfreisen und GolfurlaubEngland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub

Royal Liverpool Golf ClubEngland Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten