Golfreisen und Golfurlaub Carnoustie Golf Links

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
07:22:47

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Carnoustie Golf Links

Carnoustie Golf Links ist einer der Austragungsorte der British Open sowie einer der 3 Austragungsorte der Alfred Dunhill Links Championship und befindet sich in der ostschottischen Kleinstadt Carnoustie. Carnoustie Golf Links bietet drei exzellente Golfkurse und fantastische Golfmöglichkeiten!






Carnoustie Golf Links ist eine ikonische, weltweit führende Golfdestination in Schottland und die Heimat von "Golf´s Greatest Test". Golf wird auf den Links seit dem 16. Jahrhundert gespielt, und es waren die Urväter von Carnoustie, die später die Professional Golferäs Associations of America und Australien gründeten.

Freuen Sie sich auf drei fantastischen Plätzen, dem Carnoustie Championship Course, dem Carnoustie Burnside Course und dem Carnoustie Buddon Course. Letztes Jahr fand auf dem Championship Course das 147. Open statt, und Francesco Molinari wurde 2018 zum Golfer des Jahres gewählt.

Carnustie Championship Course

Der Championship Course war bereits Gastgeber von acht Offenen Meisterschaften, einem Ladies British Open und zwei Seniors Open, und ist damit einer der wenigen Golfplätze, die dies in Großbritannien erreicht haben. Er ist einer der drei Plätze, die für die jährlichen Dunhill Links genutzt werden, die anderen sind Kingsbarns und der Old Course in St. Andrews, und 2018 kehrte The Open Championship auf den Platz zurück. Im Jahr 2018 wurde der Championship Course von der breiten Öffentlichkeit zum besten Golfplatz Schottlands mit über 100 Pfund gewählt, zum zweiten Mal in den letzten drei Jahren.

Carnustie Burnside Course

Der Burnside Course strahlt Charakter aus, und von den hinteren Abschlägen aus ist er ein hervorragender Golftest. Viele der kurzen Löcher könnten die umliegenden Top-Links-Plätze zieren. Auf diesem Platz schlug 1953 der große Ben Hogan 70 Löcher, um sich für die Offene Meisterschaft zu qualifizieren, die er später gewann.

Carnustie Budden Links Course

Der Buddon Links Course wurde ursprünglich von Peter Alliss und dem verstorbenen Dave Thomas auf Land entworfen, das früher Teil des Damenplatzes und des Geländes des Verteidigungsministeriums war, weshalb die Löcher nach Schlachten benannt sind. Der Platz wurde 1981 für das Spiel eröffnet.





Aus unserer Galerie - Golfplätze Ostküste Carnoustie Golf Links

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub

Carnoustie Golf LinksSchottland Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten












ANGEBOTE IN DENEN IHR GOLFPLATZ ENTHALTEN IST