Durban Country Club Golfplatz Südafrika

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
09:04:59

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Durban Country Club

Der Durban Country Club Golf Course gilt - trotz der Konkurrenz in George oder Sun City - immer noch als bester Golfkurs Südafrikas. Auf keinem anderen Platz Südafrikas wurde so oft die South African Open und viele weitere nationale und internationale Turniere ausgetragen.






Die einzigartige Lage, direkt am Strand des Indischen Oceans und seine teils schwierigen Bahnen, perfekt in den Dünen integriert, machen jede Golfrunde zu einem Erlebnis.

Einige Löcher sind ausgesprochen schwierig zu spielen und die Winde vom Meer machen es manchmal auch zu einem Lotteriespiel, immer aber ist der Platz eine große Herausforderung. Besonders erwähnenswert ist hier vielleicht das 12. Loch, ein PAR 3 - auch als" Prince of Wales" Loch bekannt. Hier spielte der Prinz im Jahre 1924 sagenhafte 17 Schläge, bevor der Ball endlich im Loch war.

Der Durban Country Club befindet sich in der Stadt Durban, KwaZulu-Natal. Der Club liegt nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und weniger als 1 km nördlich von Durbans "goldene Meile" direkt am Strand gelegen. Vom Golfplatz hat man einen wunderbaren Blick auf das berühmte Moses-Mabhida-Stadion, das für die Fifa World Cup 2010 gebaut wurde, und einen atemberaubenden Blick auf die Blaue Lagune Mündung und den glitzernden Indischen Ozean.

Der 18-Loch, Par 72 Course wurde von George Waterman und Laurie Waters, einem SA Profispieler, bereits 1922 gebaut.

Heute hat dieser Club mit seiner langen Geschichte den Anspruch, der einzige Kurs auf dem afrikanischen Kontinent zu sein, der in den Top 100 Golfplätze der Welt vom Golf Magazine USA aufgeführt wird. In Südafrika bewertet Golf Digest SA den Kurs auf Platz 11 der schönsten Golfplätze Südafrikas.

Eine Kombination aus üppiger Vegetation , Dünen und einem atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean machen diesen Kurs zu einem der einzigartigsten und herausfordernsten in der ganzen Welt. Eines der bestimmenden Merkmale der Durban Country Club sind die massiven Wellen in den Fairways , insbesondere der 5., 8. und 17. Bahn. Der Kurs wurde auf gossen Sanddünen gebaut, die dem Platz diesen einzigartigen Reiz geben.

Das Signature Hole ist zweifellos das 3. Loch, ein 468 m Par fünf, es wird als das beste dritte Loch in der Welt bewertet.
Von einem hoch gelegenen Tee mit atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean erfolgt der Abschlag in ein schmales, tiefliegendes Tal mit dichtem Busch und einem räuberischen Bunker auf der linken Seite. Große Bäume schützen die linke Seite des Fairways und jeder Drive, der etwas zu lang wird, ist auch verloren.

Bereits zum 17. mal (darunter auch die Hundertjahrfeier SA) hat dieser Club die SA Open veranstaltet.

Ein großes, perfekt ausgestattetes Übungsgelände mit Drivinge Range, Chipp-, Pitch- und Putting Green sowie Übungsbunker gestatten perfektes Training oder Aufwärmen vor der Runde.

Ein wunderschönes Clubhaus mit Restaurant lädt zum Aufenthalt vor und nach der Runde ein.



Aus unserer Galerie - Golfplatz ⛳ KwaZulu-Natal Durban Country Club - Südafrika

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub

Südafrika Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten