Golfreisen und Golfurlaub The Hermitage Golf Club

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
17:22:45

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Hermitage Golf Club

Die Hermitage befindet sich in einer bezaubernden Lage am Fluss Liffey in der Nähe von Lucan, nur 8 km von der Dubliner Innenstadt entfernt. Das sanfte Gelände der vorderen neun Löcher unterscheidet sich stark von der schweren Prüfung, die den Spieler auf der hinteren neun Bahnen erwartet.






Hermitage bietet auf seiner gesamten Länge von 6.651 Yards einen feinen Golftest in einer wunderschönen, ruhigen Parklandschaft, die so nah an der Stadt und doch so weit entfernt ist.

Das Design des Courses entstammt aus der Feder von James McKenna, der mit dem Entwurf und Bau des Golfplatzes für den neuen Hermitage Golf Club beauftragt wurde. Er war ein angesehener Golfplatzarchitekt, der bereits an der Konstruktion von berühmten Plätzen wie Lahinch
Ballybunion und Waterville beteiligt war. Jeff Howes hat 2002 die schrittweise Erneuerung der Grüns auf dem Platz nach den USGA-Spezifikationen auf Sandbasis abgeschlossen, so dass der Club jetzt einige der besten Puttingflächen in der Umgebung von Dublin besitzt.

Zwei Löcher sind es besonders wert, näher betrachtet zu werden.
Erstens, das 9. Loch, ein 506-yard Par 5, es ist das einzige Par 5 auf der ersten Hälfte. Zwei große Eichen auf beiden Seiten des Fairways dominieren das Loch 220 Yards vom Grün entfernt. Mit Out of Bounds und einem Bunker auf der rechten Seite sollte der Abschlag auf die Eiche auf der linken Seite gerichtet zielen, da alles, was rechts vom Fairway liegt, durch den Baum auf dieser Seite stark behindert wird. Der zweite Schlag sollte auf der rechten Seite des Fairways gespielt werden, um eine Annäherung zu ermöglichen, die den großen schützenden Bunker vorne links auf einem erhöhten Plateau aus dem Weg geht.

Das 18. ist ein 415 Meter langes Par vier mit leichtem Dogleg nach rechts und das längste Par vier auf dem Platz ist. Der Abschlag muss das Fairway finden, da auf beiden Seiten Bunker liegen, die alles abfangen, was sich außerhalb befindet. Ein großer Baumbestand auf der rechten Seite schluckt ebenfalls alle misslungenen Abschläge. Ein mutiger Schlag nach rechts wird jedoch mit einer leichteren Annäherung auf das Grün belohnt. Mit dem Out of Bounds auf der Rückseite des Grüns wird ein zu weit geschlagener Annäherungsschlag zum Verhängnis auf dieser anspruchsvollen Golfbahn.

Hermitage war der Austragungsort vieler denkwürdiger Siege für irische Teams. 1979 gewannen die irischen Damen hier die Amateur-Europameisterschaft der Frauen, darunter Mary McKenna und Maureen Madill. 1984 gewannen die irischen Jugendlichen die Europameisterschaft in Hermitage, als John McHenry von Ballybunion sie am 19. gewann.

Wurde 2008 von „Golf Digest Ireland“ zum Golfplatz Nr. 51 in Irland gewählt.

Hermitage wurde 2008 von "Backspin" Irlands führendem Golfmagazin zum Parkland / Inland Course Nr. 17 in Irland gewählt. Das Gremium bestand aus einer Auswahl von 52 Profi- und Amateurgolfern in ganz Irland.



Aus unserer Galerie - Golfplätze East Coast The Hermitage Golf Club

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

The Hermitage Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten












ANGEBOTE IN DENEN IHR GOLFPLATZ ENTHALTEN IST