Druids Heath Golf Club Golfplatz Irland

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
10:28:53

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Druids Heath Golf Club

Druids Heath, einst Austragungsort der Irish PGA Championship, ist als "Geschenk der Natur an den Golfsport" bekannt und schlängelt sich um Steinbrüche, Bäume, Seen und Topfbunker. Golfer können den seltenen Heidelandkurs, die atemberaubende Umgebung mit Blick auf die Irische See, auf der einstigen Haustür der alten Druiden Irlands, in sich aufnehmen.






Der 6.665 Yard lange Par 72-Platz bietet das ganze Jahr über eine herausfordernde Golfprobe. Er wurde 1974 zum Spielen eröffnet und hat sich zu einem attraktiven, von Bäumen gesäumten Platz mit vielen schnell abfallenden Grüns und strategisch platzierten Bunkern entwickelt.

Der 18 Loch Parklandplatz im Links Design liegt oberhalb vom Druids Glen Course. Dieser Platz mit tollem Ausblick auf die Irische See und bietet eine beeindruckende Aussicht auf die Landschaft von Staffordshire. Das anspruchsvolle Layout erreicht das gleiche hohe Niveau vom benachbarten Druids Glen Course und zählt bereits jetzt zu den ersten Golfadressen Irlands.

Designer Pat Ruddy hat hier einen langen Course geschaffen, der selbst erfahrene Spieler fordert. Druids Heath ist ein Inland-Links Kurs und bietet dem Spieler eine ganz andere Charakteristik als Druids Glen. Druids Heath ist offener und als Spieler muss man genau überlegen, wohin man spielt, um das PAR zu erreichen.

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die den wahren Geist des Golfspiels so gut verkörpern wie Druids Heath. Die Berge, das Meer und die hügelige irische Landschaft bieten während Ihrer Runde atemberaubende Ausblicke. Die Meeresbrise fordert vom Golfer Schlagfertigkeit und Fantasie.

In den Worten von Pat Ruddy: "Druids Heath bietet dem Spieler die Möglichkeit, an einem Ort zu spielen, der sowohl Körper als auch Geist belebt, wobei die allgegenwärtige Meeresbrise zu einer sportlichen Herausforderung beiträgt, auf die man sich nur schwer konzentrieren kann, wenn der Blick eifrig fünfzig Meilen aufs Meer hinaus, zwanzig Meilen nach Süden über eine unberührte, hügelige Landschaft zum Wicklow Head und ins Landesinnere zu den Wicklow Mountains wandert. Wer sich von ein paar verirrten Schlägen den Tag an einem so gesegneten Ort verderben ließe, hätte eine dumme Seele".

Als Austragungsort der irischen PGA-Meisterschaft 2006 war Druids Heath bereits Gastgeber für viele führende Tourspieler, darunter der zweifache US-Open-Sieger Retief Goosen, Sergio Garcia, Darren Clarke und Ian Poulter.





Aus unserer Galerie - Golfplatz ⛳ East Coast Druids Heath Golf Club - Irland

Irland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Irland Golfreisen und GolfurlaubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub

Druids Heath Golf ClubIrland Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten












ANGEBOTE IN DENEN IHR GOLFPLATZ ENTHALTEN IST