Golfreisen und Golfurlaub 9 Tage - Golf & Abenteuer Reise Oman*****

+49 8142 66 99 713
KONTAKT
08142 - 66 99 713
Gröbenzell
11:58:22

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


9 Tage - Golf & Abenteuer Reise Oman*****

Verbinden Sie eine Golfreise in den Oman doch mit einem Erlebnis- und Abenteueraufenthalt im Jebel Akhdar Gebirge. Das Sultanat Oman, die noch unbekannte Golfdestination, am östlichen Rand der Arabischen Halbinsel gelegen, überrascht mit seiner vielfältigen Landschaft, zerklüftetem Hochgebirge, tiefen Canyons, idyllischen Oasen und Plantagen, traumhaft schönen Sandstränden, hochklassigen Hotels und Resorts und ausgezeichneten Golfplätzen.






In der Hauptstadt Muscat haben wir ein ausgewähltes Hotelangebot von hochklassigen 4-, 5- oder 6 Sterne Hotels, die für ein paar Tage mit Golf beste Voraussetzungen bieten.

Mit dem Alila Jabal Akhdar haben anspruchsvolle Gäste nun auch die Möglichkeit, in der Abgeschiedenheit des beeindruckenden und überwältigenden Hajar-Gebirges in einem naturbelassenen Resort der Spitzenklasse zu wohnen. Dieses Spitzenhotel lässt sich auch perfekt in Kombination mit einem Strandaufenthalt in Muscat oder einer Rundreise durch den Oman verbinden.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl weiterer Reiserouten durch dieses herrliche und beeindruckende Land.

Die Golfplätze liegen - je nach Verkehr - 10 bis 30 Minuten vom Hotel entfernt.

Folgende Golfplätze befinden sich im Umkreis vom Hotel:

Ghala Valley Golf Club
Muscat Hills Golf Club
Al Mouj Golf - The Wave Muscat




Aus unserer Galerie
- Sonderangebot 9 Tage - Golf & Abenteuer Reise Oman*****

Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

1. Tag:

* Ankunft am Airport Muscat
* Abholung mit Meet and Great am Airport und Privattransfer in das The Chedi Muscat Hotel
* Check in im Hotel
* Rest des Tages zur freien Verfügung

2. Tag:

* ausgiebiges Frühstücksbuffet im Hotel The Chei Muscat
* anschließend Privattransfer zum Al Mouj Golf Course
* Golfrunde auf Al Mouj Golf Course inklusive Buggy
* privater Rücktransfer zum Hotel

Kein Geringerer als Golflegende Greg Norman war der federführende Designer des ersten Links Golfplatzes im Sultanat. Es gelang ihm mühelos die wesentlichen Merkmale der omanischen Landschaft in seine Entwürfe zu integrieren. Dank seiner visionären Design-Philosophie positioniert sich Oman heute als eine erstklassige Golfdestination.

Der Platz hat einen unvergleichlichen Charakter; jede Bahn unterscheidet sich von der Vorherigen. Sein Team und er legten Wert darauf, daß der Indische Ozean und das wunderbare Hadschargebirge von überall gesehen werden kann. An einem klaren Tag glaubt man die Berge berühren zu können.

Der Platz ist so gestaltet, dass er von Weltklassespielern und Hobbygolfern bespielt werden kann.

3. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel The Chedi Muscat
* anschließend Privattransfer zum Ghala Golf Course
* Golfrunde auf Ghala Golf Course inklusive Buggy
* privater Rücktransfer zum Hotel

Ghala Valley ist einzigartig im Mittleren Osten. Der Platz wurde in einem Trockenflußtal gebaut und folgt dessen Verlauf inmitten der zerklüfteten Kalksteinberge mit einem wunderbaren Blick aufs Meer. Ursprünglich als Sandplatz entworfen und im Jahre 1971 eröffnet, ist Ghala Golf Club der älteste Golfplatz in Oman. 2010 weihte man die ersten neun Grasbahnen ein. Seit September 2012 ist der Platz komplett begrünt. Obwohl es sich um einen reinen Mitgliederclub handelt, sind Besucher willkommen. Vorausbuchung ist erforderlich.

Mit seiner Lage am Fuße des Hadschargebirges zwischen Al Ansab und Ghala, handelt es sich hier um einen engen Talplatz, der unpräzise Schläge nur schwer verzeiht. Aber auch der Durchschnitssgolfer kann gute Ergebnisse erzielen.

4. Tag

* ausgiebiges Frühstück im Hotel The Chedi Muscat
* anschließend Privattransfer mit privatem Reiseleiter zu Tagestour in Muscat mit Besichtigung der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Muscat
* privater Rücktransfer zum Hotel

Heute verbringen Sie den Tag mit einem Besuch der fünftgrößten Moschee der Welt, erkunden Old Muscat, den Al Alam Palace, das private Bait Al Zubair Museum, spazieren entlang des Muttrah Souk und verhandeln Sie auf dem ältesten Markt im Oman.

Ein qualifizierter, ortskundiger Reiseleiter erklärt Ihnen auf dieser rund 4-stündigen Tour durch Muscat viel Wissenswertes über die Geschichte des Oman, über Land und Leute und viele Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser faszinierenden Stadt.






5. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel The Chedi Muscat
* anschließend Privattransfer zum Muscat Hills Golf Course
* Golfrunde auf Muscat Hills Golf & Country Club inklusive Buggy
* privater Rücktransfer zum Hotel

Muscat Hills stammt aus der Feder des international gefeierten Golfplatz Designers Paul Thomas, von David Thomas Associates. Das Design Portfolio ist beeindruckend und inkludiert die Plätze in La Manga West (Spanien), Seve Ballesteros Golf Club und den Top Players Golf Club (Japan).

Fast scheint es, als ob Mutter Natur einen Golfplatz im Sinn gehabt hat, als sie das sanft hügelige Terrain von Muscat Hills erschuf. Die 18 Bahnen wurden in eine geeignete Ausbuchtung der Maskater Berge hineingebaut. Den Rand bilden natürliche Wadis und Schluchten. Der Platz ergänzt die natürlichen Gegebenheiten, während seine saftig grünen Spielbahnen einen schönen Kontrast zur zerklüfteten Berg- und Wüstenlandschaft bilden. Die Weite der Bahnen verzeiht kleine Abschlagsfehler aber um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen, erfordert es Zielgenauigkeit und gutes Positionieren an jedem einzelnen Loch.

Spieler mit unterschiedlichstem Können und Qualifikation finden auf Omans erstem grünen Golfplatz eine ansprechende Herausforderung.

6. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel The Chedi Muscat
* anschließend Check-out im Hotel
* Privattransfer im 4 x 4 Geländewagen zum Alila Jabal Akhdar Hotel*****
* Check-in im neuen Hotel
* Rest des Tages zur freien Verfügung


























7. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel Alila Jabal Akhdar
* anschließend Privattransfer mit privatem Reiseleiter zur Tagestour nach Jagbreen und Bahla mit Besichtigung der interessantesten Sehenswürdigkeiten.
* Während der Fahrt geht es durch traumhafte Landschaften mit verschiedenen Stopps.
* gegen Abend Rückkehr im Alila Jabal Akhdar

Schlösser und Festungen gehören zu den markantesten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Omans. Heute besuchen Sie die Stadt Jabreen, in der sich das Jabreen Castle befindet, das 1670 als wunderschöner Palast für den Imam und seine Familie erbaut wurde und authentische omanische Handwerkskunst zeigt. Diese Reise führt auch zu den Sehenswürdigkeiten von Bahla, das für sein altes, von der UNESCO geschütztes Bahla Fort und seine handgefertigten Töpferwaren bekannt ist - man sagt, dass die Töpfer von Bahla mit Magie in den Fingern geboren werden! Reservierung im Voraus erforderlich | Eintrittskarte ist nicht inbegriffen

Ursprünglich wurde das Fort Bahla im dritten Jahrtausend v. Chr. erbaut. Die Länge seiner Südfassade beträgt etwa 112 Kilometer, während seine Ostfassade etwa 114 Meter lang ist.
Es ist offensichtlich, dass die Bahla-Mauer, die sich über eine Länge von 12 Kilometern erstreckt, mit ihren Terrassen, Öffnungen zum Öffnen des Feuers und Wachhäuschen für Verteidigungszwecke konzipiert wurde.

Die Burg Jabreen stammt aus dem Jahr 1670. Ihr Entwurf und Bau wurden vom Al Immam BilArab bin Sultan Al Y`aribi (der heute auf der linken Seite des Haupteingangs der Burg ruht) beaufsichtigt.

8. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel Alila Jabal Akhdar
* anschließend Privattransfer mit privatem Reiseleiter zur Tagestour zum Stadt Nizwa mit Besichtigung der interessantesten Sehenswürdigkeiten, u. a. der Festung und Einkaufsbummel im Souq.
* Auf der Rückfahrt noch ein Besuch von Birkat Almouz, einem mittelalterlichen Dorf, direkt in eine Felswand gebaut. Die Strecke führt durch eine malerische Landschaft.
* gegen Abend Rückkehr im Alila Jabal Akhdar

Heute machen Sie eine spektakuläre Fahrt durch die Berge hinunter zur Stadt Nizwa, dem Geburtsort des Islam im Oman und der alten Hauptstadt des Landes. Einst ein Zentrum von Handel, Religion, Bildung und Kunst, ist Nizwa Schauplatz vieler historischer Burgen und Festungen, darunter das imposante Nizwa Fort aus dem 17. Jahrhundert, das die größte Festung der arabischen Halbinsel ist. Verlieren Sie sich im Nizwa Souq, berühmt für den Silberschmuck der Beduinen, Gewürze, Töpferwaren, Lederwaren und vieles mehr. Bei Ihrer Rückkehr ins Resort machen Sie einen Spaziergang durch die alten Gassen von Birkat Almouz, einem mittelalterlichen, in die Felswand gebauten Dorf.

Das Fort von Nizwa wurde Mitte des siebzehnten Jahrhunderts von Imam Sultan Bin Saif Al Y`aribi erbaut. Es war dieser Imam, der die Portugiesen aus dem Oman vertrieb. In der Nähe des Forts und der Burg befindet sich der traditionelle Markt von Nizwa, der für seine Artefakte berühmt ist.

Durch seine vielen Gassen und Gliederungen ist der Nizwa Souq seit Hunderten von Jahren die Heimat einer Reihe von lokalen Industrien geblieben, wie Dolche, Kupfer, Spinnerei, Viehhandel, Fisch, Gemüse und Kunsthandwerk.

Tipp: Bringen Sie etwas Landeswährung mit, vielleicht möchten Sie einige der berühmten Gewürze und Souvenirs mitnehmen.

9. Tag:

* ausgiebiges Frühstück im Hotel Alila Jabal Akhdar Hotel*****
* anschließend Check-out im Hotel
* Privattransfer im 4 x 4 Geländewagen nach Muscat zum Airport
* Check-in und Rückflug zum Heimatort
- Ende der Reise -

* oder alternativ Anschlußprogramm im Oman, Abu Dhabi oder Dubai

The Chedi Muscat*****

The Chedi Muscat ist ein Luxushotel in Muscat, das modernes Design mit traditionell arabischem Stil vereint. Es zeichnet sich durch eine elegante Atmosphäre sowie einen erstklassigen Service aus. Das Hotel liegt in Al Ghubra, einem Villenviertel im Nordwesten Muscats, direkt am 350 m langen Privatstrand.

Der weitläufige Innenhof des Resorts wurde als Wassergarten angelegt und schafft mit einer Vielzahl an Brunnen und Pflanzen ein traumhaftes orientalisches Ambiente. Hier befinden sich die drei Swimming-Pools, einschließlich des berühmten 103 Meter langen ‚Long Pools‘ sowie ein großzügiges Garten-Liege-Areal. Hier befinden sich auch die beiden Flutlicht-Tennisplätze.

Sie Wohnen:
Das Chedi Muscat ist mit seinen 158 Zimmern inmitten einer elegant gestalteten, 8,5 ha großen Gartenoase ein eher kleines Hotel, in dem sehr viel Wert auf Privatsphäre gelegt wird. Alle Zimmer verfügen über Bad, separate Dusche, separates WC, 2 Waschbecken, Föhn, Bademantel, TV, Telefon, Internetzugang, Safe, Minibar und Klimaanlage.

Die Serai Zimmer sind im 4-stöckigen Serai-Flügel untergebracht (teilweise mit Meerblick). Die geräumigeren Chedi Deluxe Zimmer beinhalten zusätzlich eine Sitzecke sowie ein King Size Bett. Bei der Zimmerkategorie Chedi Deluxe Club ist zudem die Nutzung der Club Lounge, in der morgens ein kontinentales Frühstück, tagsüber alkoholfreie Getränke und abends Cocktails und andere Leckereien serviert werden, inklusive.

Die Chedi Club Suiten kombinieren Wohn- und Schlafzimmer. Sie verfügen über zusätzliche Annehmlichkeiten wie eine abgesenkte Badewanne, Bidet und Terrasse bzw. Balkon. Die in Form von Villen gestalteten Suiten haben bodentiefe Fenster, von welchen aus man einen wundervollen Blick auf den Innenhof genießen kann.

Essen & Trinken:
Sechs Restaurants und zwei Lounges im Chedi Muscat laden Sie ein, die kulinarischen Genüsse und Weine der Welt zu entdecken, vom Mittelmeerraum und dem Nahen Osten bis nach Südostasien und Indien.

Wwllness & Spa:
Das Hotel ist berühmt für seinen großzügigen Spa-Bereich, in dem sich die Gäste während Ihres Urlaubs im Oman nach einem erlebnisreichen Tag mit einer Vielzahl an Anwendungen verwöhnen lassen können. Balinesische Behandlungen, indisches Ayurveda und landestypische Rituale gehören zu den Highlights der umfassenden Angebote in den dreizehn Spa-Suiten. Außerdem verfügt das The Chedi über ein eigenes, 700 Quadratmeter großes Fitnesscenter - ausgestattet mit hochwertigen Geräten.

Alila Jabal Akhdar*****

Die Lage dieses im Februar 2014 eröffneten Resorts ist einmalig und atemberaubend. Der dramatische Blick über die Hadschar-Berge ist ein unvergessliches Erlebnis. Das Hochplateau des Jabal Akhdar ist umgeben von grünen Tälern und authentischen Bergdörfern.

Eine einmalige und faszinierende Lage in den Hadschar-Bergen am Rande einer Schlucht und 2.000 Meter über dem Meeresspiegel. Das Hochplateau des Jabal Akhdar (übersetzt „Der grüne Berg“) ist umgeben von grünen Tälern und authentischen Bergdörfern. Abenteuerlustige Reisende und Naturliebhaber finden hier Zugang zu unberührten Regionen des Omans. Das Hotel ist nur mit dem Geländewagen vom Flughafen Muscat aus zu erreichen.
Der Flughafen ist ca. 180 km entfernt.

Sie Wohnen:
Im Hauptgebäude des Luxushotels befinden sich 86 Suiten. Diese und auch die separaten Wohneinheiten sind im omanischen Stil errichtet und komfortabel ausgestattet. Sie verfügen über ein Bad, separater Dusche, Bademänteln, einem Föhn, einem Fernseher, einem Telefon, einer Minibar, einem Safe und kostenfreiem WLAN. Von Ihrem Balkon oder der Terrasse haben Sie besonders bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang unvergessliche Ausblicke.

Mountain View Suite (ca. 52 m²) sie liegen in der ersten Etage im Haupthaus und haben Blick über die Berge und die Schlucht.

Horizon View Suite (ca. 52 m²) sie liegen in den freistehenden Gebäuden im Erdgeschoss und bieten Ausblick auf die Berglandschaft.

Ridge View Suite (ca. 52 m²) sie liegen im 1. Stock und sind mit einem Balkon mit Blick über die Schlucht ausgestattet.

Jabel Terrace Suite (ca. 104 m²) die komfortablen und großzügigen Suiten liegen im ersten Stock und haben eine sehr große Terrasse mit Blick auf die Berge.

Essen & Trinken:
Das Restaurant Juniper hat seinen Namen von den im Hochland des Omans weitverbreiteten Wacholder-Bäumen. Vom Frühstück bis zum Abendessen werden Sie hier mit internationalen Speisen verwöhnt. Alle Gerichte sind vom Goldene Zeitalter der arabischen Küche inspiriert und enthalten Einflüsse von Handelsrouten, die sich vom Nahen Osten bis zum Mittelmeerraum erstrecken. Bei der Zubereitung der Speisen wird viel Wert auf lokale und saisonale Produkte und Aromen gelegt.
Im Restaurant Rose Lounge offeriert Ihnen leichte Gerichte und Snacks aus der arabischen und internationalen Welt.

Sport & Fitness:
Das Fitness Center und der Innen- und Außenpool steht allen Gästen zur Verfügung. Gegen Gebühr werden verschiedene Abenteueraktivitäten, speziell nach Ihren Wünschen, angeboten. So zum Beispiel Berg- und Schluchtenwanderungen, Höhlenforschungen und viele weitere Aktivitäten mit dem Fokus auf Kultur, Kulinarik, Umwelt und Soziales.

Wellness & Spa:
Lassen Sie sich in einem der sieben Behandlungsräume des Alila Spa verwöhnen. Neben einer Vichy-Dusche stehen auch ein Dampfbad und Whirlpools zur Verfügung.

Diese faszinierende Region des Omans ist wie gemacht für abenteuerlustige Reisende, Naturliebhaber und diejenigen, die der Hitze der Wüste entfliehen möchten. Zudem bietet das Alila Resort eine ideale, hochwertige Zwischenstation für Gäste, die das Landesinnere dieses ursprünglichen arabischen Staates besuchen.

Eingeschlossene Leistungen

(gültig von 01.10.2020 bis 31.03.2022)
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet in beiden Hotels
  • garantierte, bevorzugte Startzeiten

zusätzlich eingeschlossene Leistungen bei der Kategorie Angebot A - Rundreise 8 Nächte / 9 Tage (gültig von 01.10.2020 bis 31.03.2022)
  • 5 Übernachtungen im Chedi Muscat Hotel***** im Doppelzimmer Serai
  • 3 Übernachtungen im Alila Jabal Akhdar Hotel***** in einer Suite Mountain View
  • Privattransfer vom Airport Muscat zum Hotel
  • 1 Green Fee am Al Mouj Golf Course inkl. Buggy (2 Pers. pro Cart), unlimited Rangebälle vor der Runde, kostenlose Nutzung der Übungsanlagen
  • 1 Green Fee am Muscat Hills Golf & Country Club inkl. Buggy (2 Pers. pro Cart), unlimited Rangebälle vor der Runde, kostenlose Nutzung der Übungsanlagen, Wasser auf der Runde und kühlende Handtücher
  • 1 Green Fee am Ghala Golf Course inkl. Buggy (2 Pers. pro Cart)
  • privater Transfer zu allen Golfplätzen & return
  • 4 Tage privater Reiseleiter (englisch sprachig) im 4 WD Geländewagen inkl. Wasser auf der Rundreise
  • Abholung vom Hotel und Rückfahrt zum Airport Muscat

Nicht Eingeschlossene Leistungen

(gültig von 01.10.2020 bis 31.03.2022 )
  • alle persönlichen Ausgaben, Trinkgelder etc. während des Aufenthalts
  • Eintritt für das Fort Nizwa
  • Kosten für Oman Visa

Preise pro Person in Euro 1 2 3 4
Angebot A - Rundreise 8 Nächte / 9 Tage inkl. Frühstück
01.10.2021 - 22.12.2021 6.209 3.717 0 0
23.12.2021 - 28.12.2021 8.195 4.752 0 0
28.12.2021 - 03.01.2022 10.703 5.887 0 0
04.01.2022 - 31.03.2022 6.816 3.992 0 0


Obligatorische Leistungen:
Für Aufenthalte vom 10.Mai bis 16. Mai und vom 15. Juli bis 23. Juli im Alila Hotel ist ein Aufschlag von € 80,-- pro Person/pro Nacht im Alila Hotel zu zahlen. - EUR 80 pro Person am: 01.01.2021


Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

Alila Jabal Akhdar*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub

Jabal AkhdarOman Golfreisen und Golfurlaub

Jabal AkhdarOman Golfreisen und Golfurlaub

Grosse Moschee MuscatOman Golfreisen und Golfurlaub

The Chedi Muscat*****Oman Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Angebot mit Flug

Ihre Kontaktdaten