Golfreisen und Golfurlaub 12 Nächte Sun City - Cape Town & Weinlands

+49 8142 50 49 64
KONTAKT
08142 - 50 49 64
Gröbenzell
05:46:31

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


12 Nächte Sun City - Cape Town & Weinlands

12 Nächte & 7 Runden Golf

Diese Golfreisen führen Sie in zwei der aufregendsten Städte und Regionen Südafrikas. Das Spielerparadies Sun City mit seinen unzähligen Vergnügungsstätten, die Big Five hautnah in freier Naturbahn erleben, Cape Town als eine der drei schönsten Städte der Welt, ein Blick vom Tafelberg auf das erleuchtete Kapstadt zu Füßen oder bei einer Wale Watching Tour mit den größten Meerestieren auf Tuchfühlung. Mehr kann Ihnen ein Golfurlaub nicht bieten.
Ganz nebenbei spielen Sie auf dieser Golfreise einige der besten und geschichtsträchtigsten Golfplätze Südafrikas.

Golferherz was willst Du mehr?

Übrigens: Die schönste Reisezeit für eine Walbeobachtung ist von September bis November.

Ob in Luxushotels mit allem erdenklichen Service, oder den erstklassigen, aber preiswerteren 4-Sterne Häusern, die südafrikanische Gastfreundschaft ist Ihnen im ganzen Land sicher.






Mit dem Standard-Paket übernachten Sie in folgenden Hotels:

3 Nächte im Sun City Cabanas Hotel**** im DZ/Standard inkl. Frühstück
5 Nächte im Clarendon Hotel**** im DZ/Superior inkl. Frühstück
4 Nächte im The Spier Hotel Stellenbosch**** im DZ/Garden Terrace inkl. Frühstück

Mit dem Luxery-Paket übernachten Sie in folgenden Hotels:

3 Nächte im Sun City Main Hotel***** im DZ/Standard inkl. Frühstück
5 Nächte im The Table Bay Waterfront***** im DZ/Deluxe inkl. Frühstück
4 Nächte im The Lancerac ***** in Stellenbosch im DZ/Classic inkl. Frühstück

weitere zusätzliche Leistungen inklusive:

* inklusive 10 Tage Mietwagen Gruppe C (Toyota Corolla oder vergleichbar) inklusive Vollkasko Versicherung und unbegrenzter Kilometer.
* Meet and Greet Empfang am Johannesburg International Airport
* Privattransfers Airport Johannesburg - Sun City Hotels - Airport Johannesburg

7 Golfrunden auf einigen der besten Plätze Südafrikas

* 1 Golfrunde auf Gary Player Country Club inkl. Halfway Verpflegung
* 1 Golfrunde auf Lost City Golf Course inkl. Halfway Verpflegung und E-Cart
* 1 Golfrunde auf De Zalze Golf Course
* 1 Golfrunde auf Clovelly Golf Club
* 1 Golfrunde auf Royal Cape Golf Club
* 1 Golfrunde auf Arabella Country Club
* 1 Golfrunde auf Erinvale Golf Club

Kurzinfo über die Golfplätze

Gary Player Country Club
Entworfen von Golf-Legende Gary Player, gilt dieser 18-Loch, Par 72 als einer der schwierigsten und anspruchsvollsten Plätze Südafrikas. In einem erloschenen Vulkankrater hat Gary Player hier sein absolutes Meisterstück geschaffen. Seit seiner Erbauung zählt dieser Platz ununterbrochen zu den TOP 5 des Landes. Der Platz liegt direkt vor den Sun City Hotels und dem Cascades.
Weltweit bekannt wurde der Platz aber durch das legendäre " One Million Dollar" Turnier, ein Turnier der Nedbank Golf Challenge, das seit 2009 jährlich im Dezember auf diesem Platz ausgetragen wird. Inzwischen ist das Preisgeld auf 2 Mio $ angehoben und zahlreiche Professionals haben sich am Platz-Layout des Gary Player Courses die Zähne ausgebissen. Auf der Siegerliste stehen auch so bekannte Namen wie Tiger Woods.....

The Lost City Golf Club
Dieser 18-Loch, Par 72 Course wurde ebenfalls von Gary Player entworfen und befindet sich direkt neben dem Palace Hotel in Sun City.
Dieser beeindruckende Kurs umfasst mehr als 100 Hektar mit verschiedenen Themen, von der Wüste zu Bergen und Parkland. Er verteilt sich auf beeindruckende 28 000 qm (etwa 92 000 ft) mit vielen Wasserhindernissen, darunter dem vielleicht berühmtesten am 13. Loch. Hier ist die Heimat von Nil-Krokodilen mit bis zu 2 m Länge, das Grün hat die Form des afrikanischen Kontinents!
Das hügelige und felsige Gelände bietet einen spektakulären Blick über die Bushveld, breite Fairways und eine Reihe von Seen. Besonders reizvoll auch das gemeinsame riesengroße 9/18 Green, das sehr gut durch ein Wasserhindernis geschützt ist.

De Zalze Golf Club
Etwas außerhalb von Kapstadt im Herzen des Weinanbaugebietes rund um Stellenbosch, im De Zalze Winelands Golf Estate liegt der 18-Loch, Par 72 Golfplatz, der von Peter Matkovich entworfen wurde, aus dessen Arbeiten z. B. auch Leopard Rock, Pinnacle Point u.v.a. entstammen. Direkt neben dem De Zalze Platz liegt auch der Stellenbosch Golf Course.

Vor der malerischen Bergkulisse liegt dieser Course mitten in den Weinbergen. Einige Wasserhindernisse und der von uralten Eichen gesäumte Blaauwklippen-Fluss, der sich immer wieder in die Spielbahnen windet, erfordert ein sehr genaues Spiel vom Golfer.
Besonders spektakulär ist der Abschlag von einem Tee, das auf einer Insel gelegen ist.

Clovelly Country Club
Der Clovelly Country Club ist einer der bekanntesten Namen unter den Golfplätzen der Kap-Region und zählt zu den schönsten Plätzen. Der Platz liegt zwischen Fish Hoek und Kalk Bay auf der Kap Halbinsel im malerischen Clovelly Tal inmitten herrlicher Natur. Genießen Sie die Anfahrt über die Küstenstraße an der False Bay und den Blick auf das malerische Fish Hoek. Oder aber über den Chapman´s Peak Drive via Hout Bay.
Der 5.869 m, 18-Loch, Par 72 Meisterschaftsplatz ist nicht übermäßig lang, aber die engen Fairways erfordern dafür um so genaueres Spiel. Zudem bläst hier meist ein kräftiger Wind aus der nahen False Bay. Der Silver-mine-Fluss und die Wasser-ponds geben dem Kurs den besonderen Charakter.
Das sanft gewellte Gelände wird von Fynbos-bewachsenen Bergen auf der Nordseite und von Sanddünen im Süden gesäumt. An einigen Stellen blickt man auf den Indischen Ozean. Natürliche Sanddünen bestimmen den Verlauf des Kurses, der mit einigen Wasserhindernissen und einer Vielzahl der einheimischen Fauna gesegnet ist - vor allem Vögel wie Perlhuhn , Fasan, Pfau und Steppen-Bussard.
Dazu kommt eine reiche Pflanzenwelt und die Vielfalt der Bäume, die die Fairways säumen.

Royal Cape Golf Club
Der Royal Cape Golf Club ist der älteste Golfclub in Südafrika, denn er wurde schon 1885 von Sir Henry D Oyley Torrens gegründet. 1928 fand er seinen endgültigen Standort in den Cape Flats, 15 Autominuten von der Kapstädter Innenstadt entfernt. Der Titel "Royal" wurde ihm 1910 verliehen, nachdem der Duke of Connaught den Platz besucht hatte. Zwischen 1910 und 1930 war er die erste Golfadresse des Landes, aber auch heute macht der Club seinem königlichen Titel alle Ehre, denn er steckt voller Geschichte und Tradition.

Der Kurs, ein 18-Loch Platz, Par 72 mit 6172 Metern Länge ist flach, sehr gepflegt und anspruchsvoll, die 18 Fairways bieten insgesamt 58 Bunker und sechs Wasserhindernisse - alles mit dem mächtigen Tafelberg im Hintergrund als Kulisse. Auch auf diesem Platz bläst, wie so oft in Kapstadt, der Wind, der nur leicht durch die am Fairwayrand stehenden Bäume abgeschwächt wird. Doch die Löcher bieten eine interessante Mixtur aus unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und 1965 gewann Gary Player hier die South African Open mit einem Rekord von 15 unter Par. Zu den Gewinnern bei den SA Open im Royal Cape gehören aber auch so bekannte Spieler, wie Ernie Els, Mark McNulty und Trevor Immelman.

Eines der schwierigsten Löcher ist Nr. 3, einem Par 4 mit 435 Metern Länge. Wenn man es gegen den Wind spielen muß, ist ein Par hier fast unmöglich. Auch das 14. Loch muß fast immer direkt gegen den Wind gespielt werden und das Grün des 15. Loches wird von Wasser, Bunkern und einer Ausgrenze verteidigt.

Arabella Golf Club
In der Nähe von Hermanus in Kleinmond liegt das Arabella Golf Estate. Der Kurs wurde entwickelt und gebaut vom südafrikanischen Golfplatz-Architekt Peter Matkovich im Jahr 1999. Der 18-Loch, Par 72 Championship Course ist seitdem kontinuierlich in den Top 10 Kurse in Südafrika (derzeit auf Platz # 4 in Südafrika von Golf Digest Magazin) eingestuft.
Umgeben von der herrlichen Kogelberg Bergkette und der Bot River Lagune und umsäumt von wilden Fynbos, ist der malerische Arabella Golf Course der ideale Ort, seine Leidenschaft für Golf zu verfolgen und einen idealen Golfurlaub zu genießen.
Das 8. Loch gilt als eines der schönsten Par 5 in Südafrika und das 18. Loch wurde als schönstes Finishing Loch im Land beschrieben. Der Parcour führt Sie durch atemberaubende Landschaften, unberührte Kikuyu Fairways, anspruchsvolle Bunker und Wasserhindernisse und testet Ihr Können auf makellosen, stark ondulierten Grüns. Diese Grüns erhielten häufig hohes Lob von Golf Profis und Amateure gleichermaßen.

Viele Prominente wie Jack Nicklaus, Samuel L. Jackson, Ernie Els, Retief Goosen, Ronan Keating, Lee Westwood, Tim Clark und Gary Player haben diesen Kurs bespielt und waren restlos begeistert.

Ein Muß, wenn Sie das Western Cape als Urlaubsziel für Ihre Golfreise wählen.

Erinvale Golf Club
Der Erinvale Golf Club liegt knapp 50 Kilometer von Kapstadt entfernt, ca 4 Km vor Somerset West am Fuß der Helderberg Mountains. Er besticht durch seine natürliche Schönheit, denn das Gelände der ehemaligen Erinvale Farm ist eingerahmt vom gewaltigen Massiv der Hottentots Mountains, von den Weinbergen des Vergelegen Wine Estates und vom Indischen Ozean. Der Kurs, ein 18-Loch Platz, Par 72 mit 6294 Metern Länge, der 1995 eröffnet wurde, ist von Gary Player entworfen und gilt als die beste Anlage am Kap.
Die Bahnen 1 bis 9 im Tal des Lourens Flusses sind parkähnlich angelegt mit zahlreichen Wasserhindernissen und riesigen Bunkern. Die Bahnen 10 bis 18 führen am Hang des Helderbergs hinauf und bieten viele Schräglagen und enge Landezonen.

Erinvale bietet große Abwechslung: es gibt kurze und lange Par 3, 4 und 5 und viele der Grüns sind diagonal zur Spielrichtung angelegt. Der Platz bietet 4 verschiedene Arten von Bunkern und auch der Wind hat hier ein Wörtchen mitzureden. Die Kikuyu-Fairways sind breit und das Rough ist meist gut gemäht und bespielbar. 1996 wurde der World Cup of Golf hier ausgetragen.

Detaillierte Beschreibungen zu den Golfplätzen finden Sie auf unserer Homepage Südafrika - Golfplätze

weitere optionale Angebote: Wenn Sie neben den Golfplätzen mehr von Land und Leute kennen lernen möchten, einen Urlaub mit Sightseeing Touren und anderen Erlebnissen bereichern möchten, haben wir diese optionalen Leistungen für Sie vorbereitet:

* Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung und zum Boulders Beach
* Tagestour durch die Weinanbaugebiete
* Tagestour nach Robben Island
* City Tour in Kapstadt und auf den Tafelberg
* Walbesichtigung in Hermanus ( Saisonabhängig )
* Stadtrundfahrt mit anschließendem Nachtleben in Johannesburg
* Township Tour durch Soweto
* Safari in The Entabeni oder Pilanesberg Game Reserve
(Kosten für geführte Touren mit deutschsprachigen Reiseführern auf Anfrage)
Unsere Restaurant Tipps: Ausgewählte Restaurants, wo Sie ausgezeichnet Speisen können und die vielseitige afrikanische Küche aufgetischt wird. Auf Anfrage reservieren wir Ihnen gerne Tische ( teilweise unbedingt erforderlich! )

* Gold Restaurant in Cape Town
* Bistro 1682 zwischen Steenberg und Constantia
* Das Terrior im De Zalze Estate
* Rust & Vrede in Stellenbosch
* Das Rubens - Franchhoek
* Bientang´s Cave in Hermanus
* Burgundy in Hermanus
* The Roundhouse - Kapstadt
* The Big Easy in Stellenbosch
* Willoughby and Company in Kapstadt Waterfront


Aus unserer Galerie
- Südafrika Sonderangebot 12 Nächte Sun City - Cape Town & Weinlands

12 Nächte Sun City - Cape Town & WaleSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub

Main Hotel Sun City***** (Luxery-Paket)

Dieses glamouröse Sun City Main Hotel ist das hedonistische Herz des Sun City Resorts und Ausgangspunkt zum Resort. Es ist perfekt gelegen für anspruchsvolle Gäste, die die Sonne um einen herrlichen Pool genießen möchten. Der Zentralbereich wurde in einem Dschungel von üppigem Grün verwandelt, Wasserkaskaden und lebensechte Felsbrocken. Die Außenansicht besteht aus einer herrlichen Landschaft von subtropischen Gärten und einen glitzernden Swimming Pool.
Im Hotel befinden sich einige erstklassigen Restaurants, die besten Casino Salon Privés und ein Kabarett-Theater. Im Sun City Hotel können Sie am Tag ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen nachgehen, Abends das Essen in den verschiedenen Restaurants genießen und Nachts den glamourösen Nervenkitzel an den Spieltischen erleben.

The Table Bay Cape Town Waterfront***** (Luxery Paket)

Das Table Bay Hotel ist eines der führenden 5-Stene-Luxus-Hotel in Kapstadt und eines der führenden Hotels in der Welt. Dieses anspruchsvolle Sun International Hotel gehört zur Topmarke Sunlux Luxery Hotel Collection und wurde im Mai 1997 vom ehemaligen südafrikanischen
Präsidenten Nelson Mandela eröffnet.
Das Table Bay setzt eigene Standards in internationalen Service, Küche und Luxus.
An der historischen Victoria & Alfred Waterfront gelegen, ist das Table Bay Hotel perfekt positioniert für Sightseeing Touren in Kapstadt und bietet hervorragende Aussichten auf die atemberaubende Kulisse des Tafelbergs und den Atlantischen Ozean.

The Lanzerac Hotel & Spa***** (Luxery Paket)

Das 300 Jahre alte und aufwendig renovierte Hotel zeichnet sich durch seine Gastfreundschaft, die elegante, kapholländische Architektur und seinen großzügigen, prämierten Garten mit altem Baumbestand aus. Mit 2 Restaurants, 2 Bars, Whisky Lounge und eigenem Weinkeller. 3 Swimmingpools, "Freesia"-Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Sauna; Fitnessraum, Parkplatz inklusive. Gegen Gebühr: umfangreiche Massagen und Anwendungen im "Freesia"-Spa.

The Cabanas Hotel Sun City*** (Standard Paket)

Das Cabanas Hotel at Sun City Resort begrüßt Sie am Ufer des Sees Waterworld in Sun City. Dieses familienfreundliche Hotel bietet Ihnen eine große Auswahl an Einrichtungen und Aktivitäten wie einen Pool, eine Wasserwelt und eine Minigolfanlage.
Jedes Zimmer ist klimatisiert und verfügt über einen Flachbild-Sat-TV sowie Kaffee- und Teezubehör. Ihr eigenes Bad ist mit einer Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet.
Im Palm Terrace des Cabanas wird Ihnen jeden Morgen ein englisches Frühstück angeboten. Die Menüs sind familien- und kinderfreundlich. Zudem erwartet Sie ein Kinderspielplatz. In der Snackbar Treasure genießen Sie Aussicht auf den See Waterworld.

Clarendon Hotel**** (Standard Paket)

Eingebettet friedlich entlang der Halbinsel von einer der weltweit spektakulärsten Lagen, ist das
Clarendon Bantry Bay ein 5-Sterne-Hotel von purer Raffinesse und Strand-Charme. Eine unantastbare
Enklave der Ruhe, Privatsphäre und Schönheit.
Das Clarendon Bantry Bay Hotel und die Clarendon Fresnaye Lodge, die einen halben Kilometer
voneinander entfernt sind, befinden sich in einem der exklusivsten Vorstädte von Kapstadt.
Abgeschirmt vom Wind und innerhalb weniger Minuten zur V & A Waterfront, dem Tafelberg, Camps Bay und
den Clifton Stränden, dem kosmopolitischen Stadtzentrum und den Soho-inspirierten Geschäften und
Restaurants.
Nur 45 Minuten von den Winelands und 25 Minuten vom Flughafen entfernt.

The Spier Hotel 1692****(*) (Standard Paket)

Dieses weitläufige, ca. 1.000 ha große, komfortable Resort im kap-holländischen Stil besteht aus 32
kleinen Gebäuden, die um sechs Höfe herum gruppiert sind. Sie verteilen sich über das gesamte Gelände und
verfügen jeweils über einen eigenen Pool. Die Hotelanlage ist für Gäste geeignet, die romantische,
erholsame Tage in Südafrika erleben möchten. Empfehlenswert ist ein romantischer Spaziergang in dem
parkähnlichen Garten mit dem idyllisch gelegenen See, der zu einem Picknick einlädt. Das "kleine Dorf im
Weinland" liegt ca. 10 Autominuten von Stellenbosch entfernt. Hier, in der zweitältesten Stadt
Südafrikas, die sich im Tal des Eerste Riviers unterhalb des Papegaaibergs befindet, wird seit 1679
Weingeschichte geschrieben. Gordon’s Bay erreichen Sie in ca. 15, Kapstadt in ca. 45 Fahrminuten.
Entfernung zum Flughafen Kapstadt: Ca. 28 km.

Die Zimmer im Spier Hotel befinden sich in Gebäuden, die im Dorfstil rund um 6 private Innenhöfe
angeordnet sind. Alle Zimmer verfügen über Sat-TV sowie ein Bad mit einer Badewanne und einer separaten
Dusche. Jedes Zimmer ist zudem mit zeitgenössischen Kunstwerken aus der Spier-Sammlung dekoriert.

Detaillierte Beschreibungen zu den Hotels finden Sie auf unserer Homepage Südafrika - Hotels

Eingeschlossene Leistungen

(gültig von 01.04.2017 bis 30.04.2018)

  • beide Pakete beinhalten diese Golfplätze
  • 1 Golfrunde auf Gary Player Country Club inkl. Halfway Verpflegung
  • 1 Golfrunde auf Lost City Golf Course inkl. Halfway Verpflegung und E-Cart
  • 1 Golfrunde auf De Zalze Golf Course
  • 1 Golfrunde auf Clovelly Golf Club
  • 1 Golfrunde auf Royal Cape Golf Club
  • 1 Golfrunde auf Arabella Country Club
  • 1 Golfrunde auf Erinvale Golf Club
  • Meet and Greet Empfang am Johannesburg International Airport
  • Privattransfer Airport Johannesburg - Sun City & zurück
  • inklusive 10 Tage Mietwagen Gruppe C (Toyota Corolla oder vergleichbar ) inklusive Vollkasko Versicherung und unbegrenzter Kilometer.

zusätzlich eingeschlossene Leistungen bei der Kategorie Luxery Package inkl. aller aufgeführten Leistungen (gültig von 01.04.2017 bis 30.04.2018)
  • 3 Nächte im Sun City Main Hotel***** im DZ/Standard inkl. Frühstück
  • 5 Nächte im The Table Bay Hotel***** im DZ/Deluxe inkl. Frühstück
  • 4 Nächte im Lanzerac Hotel & Spa***** im DZ/Classic inkl. Frühstück

zusätzlich eingeschlossene Leistungen bei der Kategorie Standard Package inkl. aller aufgeführten Leistungen (gültig von 01.04.2017 bis 30.04.2018)
  • 3 Nächte im Sun City Cabanas**** Hotel im DZ/Standard inkl. Frühstück
  • 5 Nächte im Clarendon Hotel**** im DZ/Superior inkl. Frühstück
  • 3 Nächte im The Spier Hotel 1692****(*) im DZ/Superior Garden Terrace inkl. Frühstück

Nicht Eingeschlossene Leistungen

(gültig von 01.04.2017 bis 30.04.2018 )
  • alle persönlichen Ausgaben vor Ort / Trinkgelder etc.
  • alle nicht aufgeführten Speisen und Getränke
  • alle nicht aufgeführten Touren und optionalen Leistungen
  • alle nicht aufgeführten Kosten für Buggys und Caddie Fees auf den Golfplätzen

Preise pro Person in Euro 1 2 3 4
Luxery Package inkl. aller aufgeführten Leistungen inkl. Frühstück
01.12.2017 - 31.12.2017 7.234 4.303 0 0
01.01.2018 - 31.01.2018 5.558 3.450 0 0
01.02.2018 - 28.02.2018 5.848 3.618 0 0
01.03.2018 - 30.04.2018 5.478 3.416 0 0
Preise pro Person in Euro 1 2 3 4
Standard Package inkl. aller aufgeführten Leistungen inkl. Frühstück
01.12.2017 - 31.12.2017 5.634 3.269 0 0
01.01.2018 - 30.04.2018 4.758 2.841 0 0


12 Nächte Sun City - Cape Town & WaleSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Ihre Kontaktdaten






golf club hire







KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon Kontakt

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 50 49 64

Reiseanfrage

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email Kontakt

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@golfreisen1a.com