Golfreisen und Golfurlaub Emilia Romagna - Casa Romagnosi Spezial

+49 8142 50 49 64
KONTAKT
08142 - 50 49 64
Gröbenzell
12:29:25
info@golfreisen1a.com

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Emilia Romagna - Casa Romagnosi Spezial

Ideales Hotel für Golf- und Bridgespieler

Dieses Golfhotel eignet sich ideal für Freunde des Bridge- und Golfspieles. Wer gerne seine Freizeit mit dem Bridge Spiel verbringt und mit Freunden auch dem Golfsport verfallen ist, findet in diesem Hotel die idealen Bedingungen für spannende Bridgerunden nach dem Golfspiel. In diesem Hotel werden alljährlich die italienischen Bridge Meisterschaften ausgetragen. Im Hotel sind sämtliche Einrichtungen, wie Tische, Karten, Bietboxen etc. vorhanden. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Gleichgesinnte oder für Gruppen regionale italienische Spielpartner für Turniere.

Für eine abwechslungsreiche Golf- und Bridgewoche haben wir Ihnen ein attraktives Paket erstellt.






Die Golfplätze:

Salsomggiore Golf & Therme


Salsomaggiore Golf & Thermae, ein 70 ha großes Naturparadies an den sanften Abhängen der Hügel von Salsomaggiore und idealer Ort, um zwischendurch abzuschalten und Ruhe zu finden, weit weg vom Lärm der Stadt. Der Club untersteht seit 2011 der International Golf Corporation, wurde rundumerneuert und bietet nun zahlreiche Neuheiten sowohl hinsichtlich des Golfspiels selbst als auch bei den Serviceleistungen für die Besucher. Der turnierfähige18-Loch-Parcours liegt in einem stillen Tal und kann aufgrund seiner technischen wie landschaftlichen Reize wirklich als überwältigend bezeichnet werden. Wellige Fairways und schnelle Greens, auf denen Spieler jeden Niveaus alle Möglichkeiten haben, ihre Fähigkeiten untereinander zu messen, auf einemzusätzlich verbesserten Platz, der die kontinuierliche Pflege der Greenkeeper genießt. Serviceangebote jeder Art für Golfer vervollständigen die Anlage: das Putting Green, das Pitching Green, ein einladendes Club House, der Swimmingpool und die Sonnenterrasse, das Restaurant, der Proshop. Noch nicht so erfahrene Spieler haben Gelegenheit, ihre Spieltechnik auf dem Übungsplatz unter der Anleitung von Golfmeister Alberto Limonta und Norbert Aziaga zu vervollkommnen. Das neu gestaltete, elegante und edle Club House zeigt ein angenehmes Ambiente, das mit seiner hellen Einrichtung und der großen Glasfront, die auf das Golffeld und die Hügelringsum hinausgeht, höchst einladend wirkt. Vom Club House hat man Zugang zu der Terrasse und einen atemberaubend schönen Blick auf das emilianische Bauernland. Alle Serviceleistungen des Salsomaggiore Golf & Thermae sind abgestellt auf höchsten Komfort und Modernität, ohne deshalb mit der Tradition zu brechen: Wie im Restaurant des Clubs, das eine abwechslungsreiche, qualitativ hochwertige Küche mit typischen Gerichten aus Parma und ganz Italien bietet, eine umfangreiche, erstklassig Weinkarte und ein ganz neu gestaltetes Ambiente von einladender, freundlicher Schlichtheit.

Golf Club La Rocca

Der Golf Club La Rocca entstand im Jahre 1985 und erstreckt sich in unmittelbarer Nähe des alten herzoglichen Städtchens Sala Baganza auf den ersten Hügelausläufern, die die Ebene von Parma beherrschen. Ein technisch anspruchsvoller, nicht sehr anstrengender Platz inmitten von Eichen/ Akazienwäldern und künstlichen kleinen Seen. Das Gelände mit seinen 18 Löchern, Par 71, S.S.S. 71 ist 6.076 m groß. In der Umgebung befinden sich neben den Sehenswürdigkeiten und Museen im nur 13 km entfernten Parma zahlreiche geschichtsträchtige Orte wie zum Beispiel das Schloss in Torrechiara, die Festung Fontanellato, Colorno, Soragna, Canossa und viele mehr. Der nahe liegende Regionalpark Boschi di Carrega beherbergt in seinen tausend Hektar Wald und Lichtungen eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Golf, Kunst, Geschichte, Ökologie und, warum nicht, eine ausgezeichnete parmeaische Küche im alten „Casinetto“, dem jetzigen Restaurant des Clubs.

Matilde di Canossa Golf

Vor der wunderschönen Kulisse der Ländereien der Mathilde von Canossa hat im Jahre 2009 der Golfclub „Matilde di Canossa, Spa & Hotel Resort“ das erste Golfressort der Region Emilia-Romagna - eröffnet. Das Resort bietet seinen Gästen ein Luxushotel, eine Wellnessfarm und einen “Borgo” mit eleganten Apartments, wo man weitab vom Stress des Stadtlebens logieren kann, ohne auf erstklassigen Service verzichten zu müssen.

Im Herzen der wundervollen "Terre Matildiche" befindet sich - umgeben von geschichtsträchtigen und traditionsreichen Orten in einer zauberhaften Landschaft in unmittelbarer Stadtnähe - der 1987 eröffnete Golfclub Matilde di Canossa. Der ursprüngliche Glanz dieses eindrucksvollen Gebietes wurde wieder zum Leben erweckt und so entstand aus der brillanten Kombination von Liebe zur Natur, Leidenschaft für den Golfsport und Unternehmungsgeist der Gründer der Club. Der Platz mit seinen 18 Löchern, Par 72 und seiner Länge von über 6.200 m wurde vom Architekten Marco Croze geplant und ist vor allem dank des Flusses Quaresimo, der das Gelände in seiner gesamten Länge durchquert, äußerst vielfältig. Die sanften natürlichen Abhänge und die Vegetation bieten ein mitreißendes, anspruchsvolles und unterhaltsames Spiel. Die Fairways schenken dem Golfer herrliche Aussichten und ein beschwingtes Gefühlt von Freiheit im vollständigen Kontakt zur Natur.

San Valentino Golf Club

Im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Castellarano, in einem Tal auf 300 Meter Höhe, mitten in einem über 130 Hektar großen Wald- und Wiesengebiet mit 4 Seen liegt der Golf Club San Valentino. Hier ist vor allem die Natur zu spüren. Die Einrichtungen, die für absolute Bequemlichkeit sorgen, fügen sich perfekt in die Harmonie dieser grünen Landschaft ein, die den Rahmen und Hintergrund eines einzigartigen Szenariums bilden. Trotz der wenigen Wasserhindernisse ist der Parcours mit seinen 18 Meisterschaftslöchern durch die hügelförmige Landschaft und den erheblichen Höhenunterschied zwischen den einzelnen Löchern sehr reizvoll. Die sehr schnellen Greens sind fast alle durch Bunker geschützt. Die Ausdehnung der Fairways variiert von Loch zu Loch und bietet immer wieder neue Schwierigkeitsgrade und Emotionen. Das majestätische, über 3000 Quadratmeter große Clubhaus liegt zwischen dem 9. und 18. Loch und bietet Spielern und Besuchern einen gepflegten und angenehmen Aufenthalt.

Croara Country Club

Der Croara Country Club liegt nur wenige Kilometer von Piacenza entfernt an der nordöstlichen Grenze der Region Emilia in einem Hügelgebiet, das positiv vom milden Klima der nahe liegenden Region Ligurien beeinflusst wird. Die Fairways wurde zur Hälfte auf den Anspülungen des Flusses Trebbia und zur Hälfte auf den Hügeln der ersten Apennin-Ausläufer angelegt. Aufgrund dieser besonders günstigen Lage wird eine kontinuierliche Vielfalt an Spielbedingungen und Panorama geboten. Auf diesem Platz mit 18 technisch sehr anspruchsvollen Löchern und durchschnittlich engen Fairways, umrahmt von Eichen, Kastanien, Pappeln, Robinien und einem faszinierenden Szenarium am Flusslauf wechseln sich lange mit besonders heiklen Schlägen ab. Hier wurde bereits ein hochklassiges internationales Turnier ausgetragen: Die ersten Italien Open für Damen.

Golf Club Castell` Arquato

Der im Jahre 1991 eröffnete Golf Club Castell’ Arquato liegt am Verbindungspunkt zwischen den grünen Tälern von Piacenza und den Hügeln von Parma. Er liegt 220 Meter über dem Meeresspiegel in 64 Hektar Grünland und nur wenige Dutzend km von Piacenza und ein paar Minuten vom wunderschönen Ort aus dem Mittelalter Castell’ Arquato entfernt. Der Platz schlängelt sich über 18 Wettkampflöcher durch ein grünes und kurvenreiches Tal. Der von Cotton & Pennick entworfene Meisterschaftsplatz fordert und unterhält Anfänger wie Profis. Das geräumige und helle Clubhaus steht den Golfern für kurze Pausen oder stundenlange Entspannung zur Verfügung.

Modena Golf & Country Club

Dank seiner strategischen Lage erreicht man den Modena Golf & Country Club leicht aus allen Richtungen - von Modena (ca. 10 km), Sassuolo, Vignola, Carpi und den wichtigsten Orten der Gegend. Der Platz befindet sich auf einem 100 ha großen Gelände; er wurde nach einem Projekt des deutschen Meisters Bernhard Langer gebaut und gehört so, aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale, zu den feinsten Italiens. Durch die weitläufigen Greens und Tees, die Gestaltung der Fairways und die fünf künstlichen Seen ist dieser Course auch ein idealer Austragungsort für Internationale Turniere, wie das Italian Open, dessen 50. Turnier hier veranstaltet wurde. Der „Executive“-Kurzplatz, die weitläufige Driving Range und die beiden Tennisplätze vervollständigen die sportlichen Einrichtungen. Die Spieler und ihre Gäste können sich, nach den „Anstrengungen“ des Golfspiels, im Restaurant bei erlesenen Gerichten oder Köstlichkeiten der einheimischen Küche, in der Bar, den zwei Schwimmbädern, dem Billardsaal, der Sportplatz oder den Räumen für Fernsehen und Kartenspiel entspannen.


Aus unserer Galerie
- Italien Sonderangebot Emilia Romagna - Casa Romagnosi Spezial

Fiji ReisenItalien Golfreisen und Golfurlaub

Casa Romagnosi**** Salsomaggiore Terme

Das Hotel "Casa Romagnosi" befindet sich im ehemaligen Geburtshaus des Juristen-Philosophen Gian Domenico Romagnosi (1761-1835) und steht unter Denkmalschutz. Von Grund auf renoviert, wurde es im Dezember 2005 eröffnet. Im Herzen von Salsomaggiore Terme bietet die Casa Romagnosi ein ausgezeichnetes Restaurant, moderne Zimmer und ein Wellnesscenter. Als 4 Sterne Hotel klassifiziert, in ruhiger Lage gegenüber dem prunkvollen Kurhaus Berzieri sowie wenige Minuten vom Kurhaus Zoja entfernt.




Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Fiji ReisenItalien Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Ihre Kontaktdaten






golf club hire







KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon Kontakt

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 50 49 64

Reiseanfrage

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email Kontakt

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@australia-travelteam.com