Golfreisen und Golfurlaub Emilia Romagna - Bologna Spezial

+49 8142 50 49 64
KONTAKT
08142 - 50 49 64
Gröbenzell
04:41:39

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Emilia Romagna - Bologna Spezial

Die Emilia-Romagna besticht durch schier endlose Küstenstreifen, traditionelle Kulinarik und - ohne Zweifel - durch Lifestyle und Kultur in Bologna, Rimini und Riccione.

Auch bei einem Golfurlaub in der Emilia-Romagna sind Sie bestens aufgehoben. Golfen auf höchstem Niveau ist hier nicht bloß eine Floskel, denn die Region bietet wahre Meisterwerke der Golfplatz-Architektur: Beste Beispiele sind der Golfclub Bologna, der zu den schönsten und ältesten der Region gehört, und der Golfclub Salsomaggiore, der in idyllischer Landschaft eingebettet und für Golfer aller Niveaus ein Vergnügen ist.

Zu den größten Golfplätzen der Emilia-Romagna gehört hingegen der Golfclub Rimini-Verucchio: 18-Loch Championship und 7-Loch executive. Findet man neben dem Golfen noch Zeit, empfiehlt sich ein Strandbesuch im quirligen Rimini. Entspannen kann man sich anschließend im Wellnessbereich der hervorragenden Golfhotels der Emilia-Romagna.






Golfclub Bologna

Einer der historischen italienischen Plätze, der 1959 von Cotton & Harris entworfen und angelegt wurde, liegt in einem wunderbaren Hügelgebiet mit herrlichen Panoramaausblicken, die über die umliegenden Hügel und Ebenen reichen. Die konstant auf dem neuesten Stand gehaltene Bahnen hatten während der letzten Jahre neben zahlreichen qualifizierten Profiturnieren auch mehrmals die Italienischen Amateurmeisterschaften zu Gast. Das schlichte und elegante Clubhaus wurde sehr schön in die Landschaft eingepasst. Das Club-Restaurant wurde bereits mehrmals unter die zehn besten Club-Restaurants Italiens gewählt. Das schöne Schwimmbad und Bereich für Kinder vervollständigen das Angebot. Im Jahre 2000 wurden von Peter Alliss einige Änderungen vorgenommen.

Montags (außer an Feiertagen) geschlossen.

Golf Club Le Fonti

Im bezaubernd schönen Valle del Sillaro mit seinem milden, gesunden Klima und den sanften Linien der umgebenden Hügel am Horizont. Hier liegen namhafte, idyllische Kur- und Thermaleinrichtungen (die Thermen von Castel San Pietro und das Villaggio della Salute Più), wo Sie neues körperliches und seelisches Wohlbefinden erlangen können, kombiniert mit Golf.

Der Parcours - Länge 6.480 m,18 Löcher, Par72 - ist höchst abwechslungsreich und unterhaltsam, für geübte Spieler ebenso geeignet wie für Anfänger. Stärkung nach dem Spiel gibt es auf Wunsch im Club House mit seinem gepflegten Restaurant, wo die Weine und Produkte der Region auf phantasievolle Art und mit unübertroffener Gastlichkeit geboten werden.

Die Golfanlage liegt in der Nachbarschaft einiger Thermalbäder am Rande der mittelalterlichen Stadt und schafft in harmonischem Zusammenspiel mit der Umgebung mit ihrer reichen Auswahl an Wein- und Speiselokalen, Freizeit-, kulturellen, sportlichen und Konzertveranstaltungen alle Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt, an den Sie sich immer gerne erinnern werden.

2006 und 2007 gastierte im Golfclub Le Fonti Ort die Qualifying School der Ladies European Tour, in den Jahren 2009, 2010 und 2011 wurde er ausgewählt für ein Internationales Profi-Turnier Herren der Alps Tour. Seit 2007 ist der Club als Sitz des Centro Tecnico Federale Femminile akkreditiert und beherbergt auch ein Büro der berühmten Blue Team Golf Academy, die mit modernen Unterrichtsmethoden Golf Clinic für Einzelpersonen und Gruppen aus dem Ausland bietet, mit englisch-, deutsch- und französischsprachigen Lehrern.

Modena Golf & Country Club

Dank seiner strategischen Lage erreicht man den Modena Golf & Country Club leicht aus allen Richtungen - von Modena (ca. 10 km), Sassuolo, Vignola, Carpi und den wichtigsten Orten der Gegend. Der Platz befindet sich auf einem 100 ha großen Gelände; er wurde nach einem Projekt des deutschen Meisters Bernhard Langer gebaut und gehört so, aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale, zu den feinsten Italiens. Durch die weitläufigen Greens und Tees, die Gestaltung der Fairways und die fünf künstlichen Seen ist dieser Course auch ein idealer Austragungsort für Internationale Turniere, wie das Italian Open, dessen 50. Turnier hier veranstaltet wurde. Der „Executive“-Kurzplatz, die weitläufige Driving Range und die beiden Tennisplätze vervollständigen die sportlichen Einrichtungen. Die Spieler und ihre Gäste können sich, nach den „Anstrengungen“ des Golfspiels, im Restaurant bei erlesenen Gerichten oder Köstlichkeiten der einheimischen Küche, in der Bar, den zwei Schwimmbädern, dem Billardsaal, der Sportplatz oder den Räumen für Fernsehen und Kartenspiel entspannen.

Golf Club Molino del Pero

Der Golfclub Molino del Pero ist ein technischer, unterhaltsamer und abwechslungsreicher Platz mit 18 Löchern, Par 70 mit 5.480 Metern. Er liegt im wundervollen Hügelland der Bologneser Apenninen und bietet sowohl technisch orientierten Spielern, als auch denen, die durch das Golfspiel die umliegende Landschaft ausgiebig genießen möchten, einen idealen Rahmen. Die ersten 9 - kurzen und technisch anspruchsvollen - Löcher werden durch die folgenden - genauso spektakulären, aber längeren und großzügigeren - Löcher hervorragend ergänzt. Dank des besonders günstigen Klimas - luftig im Sommer und klar im Winter - bietet sich der Golfplatz für jede Jahreszeit an. Das wundervolle aus einer antiken Scheune entstandene Clubhaus mit seinen riesigen Eichenholzbalken und dem großen Kamin hat eine warme und einladende Atmosphäre. Das Restaurant im ehemaligen Mühlraum bietet eine besonders hochwertige hiesige Küche.

Golf Club Rimini-Verucchio

18-Loch Championship und 7-Loch executive: Der Golfplatz Rimini-Verucchio in der Emilia-Romagna gehört zu den Vorzeigegolfplätzen in Italien und wurde von Brian M. Silva nach amerikanischem Vorbild angelegt.

Zahlreiche Wasserhindernisse, Bunker und leicht gewellte Hügel bestimmen das Golfspiel auf den sonst ebenen Fairways, machen es abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich.

Knapp 20 km trennen den Golfplatz von Rimini, der lebhaften und quirligen Strandmetropole an der Adria. Mit dem Golfplatz Rimini-Verucchio bietet man Urlaubern eine weitere Attraktion für einen Golfurlaub in der Emilia-Romagna.

Riviera Golf

Der Golfplatz Riviera Golf bietet alle Service-Leistungen zum Erlernen der ersten Grundkenntnisse oder zum Perfektionieren des Spiels.

Der 18-Loch-Golfplatz Championship windet sich längs des Conca-Parks, einer WWF-Oase. Die Riviera Golf Academy steht Ihnen mit professionellen Verbandslehrern zur Verfügung.

Die Driving Range bietet 10 überdachte Abschlagplätze, die beheizt und beleuchtet sind, 20 offene Abschlagplätzen mit Rasenabschlägen, 2 Bunkers, Chipping Green, Pitching Green und ein großes, vollständig beleuchtetes 18-Loch Putting Green.

Salsomaggiore Golf - Therme & Golf

Salsomaggiore ist eine Thermalstadt in der Emilia-Romagna. Seit es seit 1992 in unmittelbarer Nähe auch einen 18-Loch-Golfplatz gibt, ist auch dieser Teil der Emilia-Romagna für Golfreisen attraktiv geworden.

Der Golf Club Salsomaggiore liegt landschaftlich besonders reizvoll auf den Hügeln und wurde von Carlo Quintelli designt. Die Fairways sind technisch nicht ohne, präzises Spiel ist hier ein Muss. Vor allem auf den ersten 9 Löchern. Bei den zweiten 9 Löchern hingegen sind weite Schläge gefragt: Ein abwechslungsreicher Golfplatz also, der Anfängern einiges nachsieht, Könnern aber durchaus Herausforderungen bietet.

Ausflugtiips: Für die golffreisen Tage empfehlen wir Ihnen die Universität von Bologna, S. Petronio, S. Stefano, den Re Enzo-Palast, den Neptunsbrunnen, S. Luca, die Bibliothek des Archiginnasio, die Nationale Pinakothek, das Archäologische Museum, das Ferrari und Lamborghini-Museum in Maranello, die mittelalterlichen Burgen und Schlösser des Samoggia-Tales.

Aus unserer Galerie
- Italien Sonderangebot Emilia Romagna - Bologna Spezial

Fiji ReisenItalien Golfreisen und Golfurlaub

Savoia Hotel Regency**** Superior

Gönnen Sie sich ein paar Tage der Ruhe in Italiens schönstem Golfhotel.

Das Savoia Hotel Regency liegt idyllisch in einer weitläufigen Parkanlage und hat eine sehr günstige Ausgangslage für einen Stadtbummel oder eine Sightseeing-Tour in Bologna und zu den umliegenden Golfplätzen. Elegante Räumlichkeiten in klassischen Formen, in denen Lichtspiele und ausgesuchte Einrichtungsmerkmale für das stimmige Flair und die standesgemäße Note sorgen. Zum rundum wohl fühlen tragen auch ein schöner Außenpool sowie ein modernes Fitness-Center bei, wo Sie sich nach anspruchsvollen Golfrunden entspannen können.

Im Savoia Regency Hotel werden Sie Ihren Golfurlaub in kompletter Entspannung und Ruhe verbringen: erholen Sie sich nach einem anstrengendem aber erfülltem Golftag im wunderschönen und großzügigen Park des Hotels. Für Relaxmomente steht in den Sommermonaten auch der herrliche Pool inmitten des prachtvollen Parks zur Erfrischung zur Verfügung. Und wer sich noch sportlich betätigen möchte, kann sich im modernen Fitnesscenter an neuesten Geräten austoben.



Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Fiji ReisenItalien Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Ihre Kontaktdaten






golf club hire







KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon Kontakt

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 50 49 64

Reiseanfrage

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email Kontakt

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@golfreisen1a.com