Golfreisen und Golfurlaub 15 Tage - Golf, Wein & Wale

+49 8142 50 49 64
KONTAKT
08142 - 50 49 64
Gröbenzell
01:53:59
info@golfreisen1a.com

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


15 Tage - Golf, Wein & Wale

Deluxe Reise 14 Nächte & 7 Runden Golf

Diese wunderbare Deluxe Golfreise führt Sie von Kapstadt über Stellenbosch ins Herz des Weinlandes. Nach ausgiebigen Weinproben geht es weiter über Hermanus zur Walbesichtigung.
Alle Übernachtungen sind in ausgesuchten 5-Sterne Hotels oder Lodges.
Daneben spielen Sie 7 Runden Golf auf den schönsten Golfplätzen entlang der Garden Route.
Genießen Sie die schönsten Golfplätze, tolle Badestrände, exklusive Weine und die hervorragende südafrikanische Küche.








Wählen Sie aus unseren beiden Paketen:

Das Luxury Paket beinhalten 14 Übernachtungen in erstklassigen 5-Sterne Hotels undLodges.

Das Standard Paket beinhaltet 14 Übernachtungen in ausgesuchten 4 und 5-Sterne Top Hotels.

Verlängerungen der Reise und Anschlussprogramme sind jederzeit möglich.

Westlake Golf Club

In der Nähe der False Bay Küste unter den Hängen der Silvermine Bergen, ist dieser Parkland - Course sehr beliebt. Zudem liegt er am Ende der Autobahn M 3 und ist dadurch schnell zu erreichen.

Auf sandigem Boden erbaut, ist er für seine ausgezeichnete Spielfähigkeit das ganze Jahr über beliebt. Auch längere Regenzeiten übersteht der Platz sehr schnell. Durch seine windgeschützte Lage ist er auch nicht so anfällig wie die vielen Küstenplätze.

Der 1932 gegründete Westlake Golf Club begrüßt die Besucher mit seiner speziellen Mischung aus Charme der alten Welt und moderne Einrichtungen in einer Atmosphäre von Vertrautheit und einfache Freundschaft. Vom Anfänger Golfer ebenso wie vom Professionell bietet der Platz eine wahre Herausforderung für seine Golf-Fähigkeiten. Die Genauigkeit von den Abschlägen wird durch eine klare Aufnahme zu den spektakulären, gepflegten Greens belohnt. In unberührter Natur erleben Sie am Westlake Golfplatz 18 Löcher mit gepflegten Fairways und Greens und einen unvergesslichen Golftag. Willkommen bei eines der 18 von Kapstadt am besten gehüteten Geheimnisse!

Ein kleines, aber sehr welliges Putting Green sollten Sie vor der Runde unbedingt testen, bevor Sie auf die Runde gehen.

De Zalze Golf Club

Etwas außerhalb von Kapstadt im Herzen des Weinanbaugebietes rund um Stellenbosch, im De Zalze Winelands Golf Estate liegt der 18-Loch, Par 72 Golfplatz, der von Peter Matkovich entworfen wurde, aus dessen Arbeiten z. B. auch Leopard Rock, Pinnacle Point u.v.a. entstammen. Direkt neben dem De Zalze Platz liegt auch der Stellenbosch Golf Course.

Erinvale Golf Club

Der Erinvale Golf Club liegt knapp 50 Kilometer von Kapstadt entfernt, ca 4 Km vor Somerset West am Fuß der Helderberg Mountains. Er besticht durch seine natürliche Schönheit, denn das Gelände der ehemaligen Erinvale Farm ist eingerahmt vom gewaltigen Massiv der Hottentots Mountains, von den Weinbergen des Vergelegen Wine Estates und vom Indischen Ozean. Der Kurs, ein 18-Loch Platz, Par 72 mit 6294 Metern Länge, der 1995 eröffnet wurde, ist von Gary Player entworfen und gilt als die beste Anlage am Kap.

Erinvale bietet große Abwechslung: es gibt kurze und lange Par 3, 4 und 5 und viele der Grüns sind diagonal zur Spielrichtung angelegt. Der Platz bietet 4 verschiedene Arten von Bunkern und auch der Wind hat hier ein Wörtchen mitzureden. Die Kikuyu-Fairways sind breit und das Rough ist meist gut gemäht und bespielbar. 1996 wurde der World Cup of Golf hier ausgetragen.

Das Clubhaus liegt auf halber Höhe und trennt die ersten von den zweiten neun Löchern. Es ist modern und großzügig ausgestattet. Das angeschlossene Erinvale Estate Hotel hat sehr schöne Zimmer, eine gute Küche und gut organisiertes und freundliches Personal. Die ganze Anlage zählt zu den luxuriösesten der Welt.

Arabella Golf Club

In der Nähe von Hermanus in Kleinmond liegt das Arabella Golf Estate. Der Kurs wurde entwickelt und gebaut vom südafrikanischen Golfplatz-Architekt Peter Matkovich im Jahr 1999. Der 18-Loch, Par 72 Championship Course ist seitdem kontinuierlich in den Top 10 Kurse in Südafrika (derzeit auf Platz # 4 in Südafrika von Golf Digest Magazin) eingestuft.

Umgeben von der herrlichen Kogelberg Bergkette und der Bot River Lagune und umsäumt von wilden Fynbos, ist der malerische Arabella Golf Course der ideale Ort, seine Leidenschaft für Golf zu verfolgen und einen idealen Golfurlaub zu genießen.
Das 8. Loch gilt als eines der schönsten Par 5 in Südafrika und das 18. Loch wurde als schönstes Finishing Loch im Land beschrieben. Der Parcour führt Sie durch atemberaubende Landschaften, unberührte Kikuyu Fairways, anspruchsvolle Bunker und Wasserhindernisse und testet Ihr Können auf makellosen, stark ondulierten Grüns. Diese Grüns erhielten häufig hohes Lob von Golf Profis und Amateure gleichermaßen. Viele Prominente wie Jack Nicklaus, Samuel L. Jackson, Ernie Els, Retief Goosen, Ronan Keating, Lee Westwood, Tim Clark und Gary Player haben diesen Kurs bespielt und waren restlos begeistert. Ein Muss, wenn Sie das Westcap als Urlaubsziel für Ihre Golfreise wählen.

Hermanus Golf Club

Der Hermanus Golf Club liegt mitten in der "Walhauptstadt" an der Overberg Küste und gehört ganz sicher zu den schönsten Plätzen rund um Kapstadt. Der Platz gilt als nicht allzu schwierig und ist auch für weniger versierte Golfer gut zu bespielen. Der Kurs ist relativ eben. Die Fairways sind sehr gepflegt, von Bäumen gesäumt und mit Bent-Gras bewachsen.

Besonders interessant ist das 6. Loch mit seinem engen Fairway mit Ausgrenze auf der einen und Bäumen auf der anderen Seite. Das Grün wird von einem Wasserhindernis auf der rechten Seite bewacht.

Eine große Attraktion sind die - besonders zwischen Juli und Dezember - zu beobachtenden Wale. Der Kurs ist während dieser Zeit besonders stark frequentiert. Die Mitglieder des Clubs sind jedoch ausgesprochen freundlich, und Gäste sind generell gern gesehen.

Fancourt Montagu und Outenique

Das Fancourt Golfresort liegt in der Nähe von George auf der Garden Route zwischen den Städten Knysna und Mosselbay. Zu den Stränden von Victoria Bay und Wilderness am Indischen Ozean sind es nur rund 15 Km.

In diesem einmaligen Golfresort befinden sich 3 der besten Golfplätze Südafrikas.
Die Plätze Montaqu und Outeniqua und The Links.

Montaqu und Outeniqua wurden bereits in den frühen 90er Jahren von Gary Player, der südafrikanischen Golflegende, gebaut. Alle 3 Plätze sind in den Top 20 der südafrikanischen Plätze platziert und jede Runde auf diesen Plätzen ist ein Erlebnis der besonderen Art.
Montaqu und Outinqua sind eher im typischen Parkland-Design konzipiert. Schnelle, ondulierte Greens, einige Wasserhindernisse und traumhaft gepflegte Fairways lassen auf diesen Plätzen keine Wünsche offen. Darüber hinaus spielt der Wind von der Küste von George hier immer ein wenig mit.

Pinnacle Point Golf Course

Direkt am Indischen Ozean gelegen, nahe der Stadt Mossel Bay liegt das einzigartige Pinnacle Point Beach und Golf Resort.

Der 18-Loch, Par 72 Championship-Course wurde vom berühmten Golfarchitekten Peter Matkovich und dem Irischen Golfprofi Darren Clarke entworfen und im November 2006 eröffnet.

Der Pinnacle Point Golf Course ist etwas wirklich Einzigartiges für den anspruchsvollen Golfer. Über 4 Km entlang einer wunderschönen Küste, atemberaubende Löcher über tiefe Schluchten und ein über 1000 Hektar unberührter Strand bieten eine traumhafte Kulisse für diesen außergewöhnlichen Platz, der sicher zu den dramatischten Golf-Coursen auf dem Globus gehört. Vom gesamten Course haben Sie wunderbare Aussichten über das Meer und die Küste.

Mit dem Beigeschmack der salzigen Meeresbrise, dem Ansturm von duftenden Fynbos, dem Nervenkitzel beim Anblick der Bahnen und Fairways, wilde Tiere, Delfine und Wale garantieren ein unvergessliches Golferlebnis.

Pinnacle Point wurde als eine der Top-Ten New Golfplätze der Welt von der US-Zeitschrift Travel & Leisure im Januar 2007 gewählt .

Auf dem Pinnacle Point gibt es keine Caddys, E-Carts sind Pflicht.

Tipp: Wer auf der Garden Route seinen Golfurlaub plant, sollte diesen Platz unbedingt spielen.

weitere inklusive Leistungen:

* inklusive Transfer vom Cape Town International Airport zum Andros Hotel oder zur City Lodge V&A je nach gebuchtem Paket
* inklusive 14 Tage Mietwagen Gruppe E (Toyota Corolla oder vergleichbar)*
(*) Mietwagen inkl. Vollkasko-Versicherung und unbegrenzte Kilometer





Optionale Zusatzleistungen:

* Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung und zum Boulders Beach
* Tagestour durch die Weinanbaugebiete
* City Tour in Kapstadt und auf den Tafelberg
* Walbesichtigung in Hermanus ( Saisonabhängig )
* City Tour nach Knysna und den Knysna Lagunen
( Kosten für geführte Touren mit deutschsprachigen Reiseführern auf Anfrage )

Unsere Restaurantempfehlungen:

Diese Restaurants können wir empfehlen:
* Gold Restaurant in Cape Town
* Bistro 1682 zwischen Steenberg und Constantia
* Das Terrior im De Zalze Estate
* Rust & Vrede in Stellenbosch
* Bientangü's Cave in Hermanus
* Burgundy in Hermanus
* Henry Whites im Fancourt Manor House
* Morning Glory im Fancourt Resort
* La Cantina im Fancourt Resort



Aus unserer Galerie
- Südafrika Sonderangebot 15 Tage - Golf, Wein & Wale

Golf, Wein & WaleSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub

Andros Deluxe Boutique Hotel***** (Luxery Paket)

Circa 15 Minuten Autofahrt von Kapstadt entfernt, mitten im Herzen von Clearmont, einem Vorort südlich von Kapstadt, liegt dieses herrliche Herrenhaus. In nur 5 Minuten Entfernung liegt auch die Rennbahn Kenilworth, das Newlands Rugby und Cricket Stadion und die botanischen Gärten von Kirstenbosch. Vor dem Hintergrund des Tafelberges liegt in einem herrlichen 5000 qm großen parkähnlichem Garten dieses wirklich formvollendete im Capa Colonial Homestad, ursprünglich 1908 erbaut und von Sir Herbert Baker entworfen.

Das Andros-Deluxe-Boutique-Hotel bietet zwei Standardzimmer, 10 deluxe-Zimmer und eine Executive-Suite sowie alle Einrichtungen und Luxus, den Sie in einem Luxus 5-Sterne-Hotel erwarten können, dazu gehören Klimaanlage, eine Platinum preisgekröntes Restaurant, eine außergewöhnlich gut bestückte Bar, wunderbar komfortablen Salons und Lounges, außergewöhnliche Konferenzeinrichtungen, eine umfangreiche Auswahl an Weinen, ein Fitnessraum & Sauna, Beauty-Salon, Schwimmbäder, Zimmerservice, Flatscreen -TV mit 12 Kanäle, kostenlosen Wi-Fi-Zugang im ganzen Hotelbereich, kostenlosen Sherry, Port und nach dem Abendessen-Brandy-Auswahl, gut bestückte Minibar in allen Zimmern etc..
Die klimatisierten Zimmer des The Andros Boutique Hotel sind individuell in einem eleganten Stil eingerichtet. Einige Zimmer bieten einen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Gärten.
Entspannen Sie sich bei einer individuellen Anwendung im Schönheitssalon Bliss, der über 2 Anwendungsräume verfügt.

Im Champagner-Zimmer verweilen Sie mit einem frisch zubereiteten Cocktail und Aperitif. Das A-la-carte-Restaurant serviert Ihnen in einem gemütlichen Rahmen ländliche Küche mit französischen Einflüssen.

The Lanzerac Manor & Winery***** (Luxery Paket)

Das The Lanzerac Manor & Winery***** liegt auf einer privaten, aktiven Weinfarm im weltbekannten Jonkershoek Tal und ist von den Helderberg Mountains und fruchtbaren Weinbergen umgeben. Das Hotel ist bekannt für den erstklassigen Service und die erstklassigen Gerichte. Die Architektur des Gebäudes ist typisch kapholländisch und erinnert an vergangene Zeiten. Um den Gästen ein privates, ungestörtes Urlaubserlebnis zu bieten, gibt es nur 48 Suiten, die auf private Terrassen führen und den gepflegten Garten und die Helderberge überblicken.

Die Zimmer, die Restaurants, die Bar und die Lounge sind alle im über 300 Jahre alten Haupthaus und den Nebengebäuden in dem über 10 Hektar großen, preisgekrönten Garten gelegen. Alte Eichen sorgen mit schattigen Plätzen für Ihre Entspannung in der Idylle.

Das Lanzerac hat einen guten Ruf für seine exzellente Küche. Das Restaurant Governors Hall ist das Hauptrestaurant des Hotels und serviert A la Carte Gerichte. Die Terrasse des Lanzerac überblickt das Haupthaus des Anwesens. Der Lady Anne Innenhof im mediterranen Stil liegt neben dem Governors Restaurant. Die Hotelbar The Taphuis ist mit Yellowwood dekoriert und verfügt über einen großen Kamin. In der Craven Lounge können Sie inmitten antiker Möbel entspannen.

Arabella Golf & Spa Hotel***** (Luxery Paket)

Das Arabella Hotel & Spa***** liegt im Herzen des Kogelberg Bio-sphärenreservat, dessen Ã-kosystem die komplexeste Artenvielfalt der Welt beheimatet. Alle der 145 großzügigen und komfortablen Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon mit Blick über die malerische Landschaft, auf die umliegenden Berge, die Lagune oder den Swimmingpool. In den eleganten Restaurants und Bars des Hotels werden auch die anspruchsvollsten Gourmets und Weinliebhaber zufrieden gestellt. Herrliche afrikanische Küche wird z. B. im Jamani Restaurant serviert, begleitet natürlich von den besten Weinen des Landes und mit Blick über die Poolanlage. Anschließend genießt man einen Drink, vielleicht bei einer schönen Zigarre, in der Cristobals Cigar Bar vor einem knisternden Kaminfeuer.

Zu den Hoteleinrichtungen gehören auch ein beheizter Innen-Hydro-Pool, eine Sauna und ein vielfach preisgekröntes Spa. Das Highlight ist hier die weltweit erste African Rainforest Experience, eine zweistündige ganzheitliche Hydro-Thermal-Behandlung, inspiriert von den afrikanischen Regenfällen, mit Verwendung afrikanischer Produkte.

Das Angebot an Aktivitäten ist umfangreich und reicht von Kajaktouren auf dem Meer, über Ausritte am Strand bis hin natürlich zu Golf auf dem hoteleigenen, renommierten Arabella Golfplatz. Umgeben von den herrlichen Kogelbergen und der Bot River Lagune genießt man hier einen idealen Golfurlaub. Das Golf Digest Magazine wählt den Platz auf Rang 1 der Golfplätze am Western Cape und unter die Top 5 in ganz Südafrika.

Fancourt Golf Hotel & Resort***** (Luxery & Standard Paket)

Das Fancourt Golf & Spa***** Resort wurde zum Besten Golfresort 2011 gewählt. Der SAP-Gründer Hasso Plattner bietet mit diesem Resort in der Nähe von George wirklich alles, was das Golferherz höher schlagen lässt. Inmitten von 3 Top-Golfplätzen, die allesamt zu den Spitzenplätzen in Südafrika zählen und von der Golflegende Gary Player erschaffen wurden, liegen zwei ausgezeichnete Hotels.

Das berühmte und geschichtsträchtige Manor House aus dem Jahre 1859 ist im Boutiquestil eingerichtet und bietet 18 luxuriöse Suiten.

Das Fancourt Resort Hotel bietet 133 Zimmer und Suiten, alle erst im Herbst letzten Jahres komplett renoviert, die im zeitgemäßen Stil eingerichtet wurden. Dieses Hotel gehört zu den "Leading Hotels of the World".

Natürlich dreht sich hier alles um Golf, aber das 613 Hektar große Anwesen am östlichen Ende der Garden Route gefällt auch Nicht-Golfer durch seinen kolonialen Charme, den gekonnten Stil-Mix aus typisch englischer Golfer-Tradition gepaart mit modernem Interieur. Dazu gesellen sich edle Stoffe und ein vortreffliches Gespür für Dekoration nicht zu viel, aber mit Liebe ausgesucht. Vor allem das All-Suites Manor House mit seinem extravaganten Styling, außen typischer Kolonialstil, innen modern entweder in Schwarz-Weiß oder in Pastell, vermittelt Luxus ohne Schnörkel. Dazu noch Butler Service sowie viele besondere Aufmerksamkeiten.

In den vier unterschiedlich gestylten Restaurants freut man sich über das strahlende Lächeln der einheimischen Bedienung. Highlight ist ohne Zweifel das Gourmet-Restaurant Henry White`s, das im edlen Outfit mit echten Kunstwerken dekoriert für ein festliches Mahl geradezu prädestiniert ist.

Lage: der wunderschöne Landsitz aus dem 19. Jh. liegt inmitten der hoteleigenen Golfplätze Montagu und Outeniqua, angrenzend an den Platz The Links, in einer Top-Golfregion Südafrikas. Zum nächsten Strand sind es ca. 10 km.

Das Hotel ist elegant und luxuriös mit ausgeprägter Golfatmosphäre, bestehend aus verschiedenen Gebäuden. Mitglied der "The Leading Hotels of the World". Erlesene Restaurants - das "Morning Glory" mit Fisch- sowie südafrikanischen Gerichten und das "La Cantina" mit italienischer Küche. Vom "Morning Glory" schaut man direkt auf den 1. Abschlag des Golfplatzes Outeniqua. Bar. Swimmingpool, Kinderbecken, Liegen, Sonnenschirme, Whirlpool, Dampfbad, römisches Bad, Sauna, Tepidarium, Fitness-Center, Kidsclub (3-11 Jahre), Teen Lounge (ab 12 Jahre), Parkplatz inklusive. Gegen Gebühr: Solarium, Beautysalon, Schönheitsanwendungen. Proshop mit großer Auswahl an Golfprodukten.

Den zünftigen Abschluss einer Golfrunde finden vor allem die Golfherren in der Maß geschneiderten "Montagu Bar" - nur für Gäste des Manor House mit integrierter Bibliothek, wo man sich wie zu Hause fühlt.

City Lodge V & A Waterfront (Standard Paket)

Das 3-Sterne Hotel City Lodge V&A Waterfront beeindruckt mit seiner besonderen Lage in der Nähe von Kapstadt-Stadion, Signal Hill und dem Tafelberg Tafelberg.

Ideal im Stadtteil City Bowl gelegen, umgeben von Kongresszentren und Fachmessen. Nur Schritte von Kapstadt Sehenswürdigkeiten wie Kommetjie, The African Dance Theatre und Adderly Street entfernt.

Für Ihren Komfort gibt es viele Orten wie Kunstgalerien in der Nähe des Hotels.

Den Gästen stehen 164 en-suite Hotelzimmer zur Verfügung, die alle mit Satelliten-TV, einem individuellen Temperaturregler, WLAN, einem Safe und einem Laptop gut ausgestattet sind. Die Gäste werden einen Blick auf den Tafelberg aus seinen Zimmern genießen.

Abwechslungsreiche Gerichte werden im guten Restaurant auf dem hoteleigenen Gelände serviert.

Das Bahnhof Cape Town befindet sich in 10 Gehminuten von der Unterkunft. 20 Autominuten vom Flughafen Kapstadt entfernt.

Dieses Hotel bietet einen Wellness-Bereich und ein Tauchbecken, zudem
einen Portier, Wäscheservice und Zimmerservice sowie kostenlosem Parken, einem Internetcafè und einem Aufzug für den Komfort der Gäste.

Oude Werf Hotel***** (Standard Paket)

Das 1802 erbaute Oude Werf Hotel***** ist Südafrikas ältestes und geschichtsträchtigstes Hotel und über Jahrhunderte geprägt durch Gastlichkeit und Kulinarik. Die Gäste genießen die Wunder der Cape Winelands, die Ruhe und die luxuriöse Unterkunft. Das Hotel befindet sich im historischen Kern der Stadtlichen Universität in Stellenbosch, nur 50km von Kapstadt entfernt, zum Meer sind es ca. 25km. Stellenbosch ist berühmt als die wichtigste Weinregion Südafrikas.

Das Oude Werf besticht durch ein anmutiges Ambiente im georgianischen Stil. Weiche Farben und antike Möbeln sind geschmackvoll integriert mit modernem Komfort. Das Hotel ist komplett neu renoviert und bietet modernsten Komfort.

Das Hotel verfügt über insgesamt 49 Zimmer, bestehend aus 44 Zimmer und 5 Appartements. Die Appartments können für Selbstversorger gemietet werden und eignen sich auch für längere Verweildauer.Alle Zimmer verfügen über Sat-TV, DSTV, Tee- und Kaffeezubereitung, Ausstattung, Klimaanlage, Bademantel, Toilettenartikel, Haartrockner, high-Speed-Internetzugang, Safe, Telefon, Schreibtisch mit Lampe. Minibar auf Anfrage lagernd und Nichtraucher-Zimmer stehen zur Verfügung. (Bitte beachten Sie: unsere Eiche Wohnungen sind nicht mit Tresoren ausgestattet aber Schließfächer sind an der Rezeption erhältlich)

Oude Werf bietet seinen Gästen den perfekten Rückzug aus der geschäftigen Aktivitäten von Stellenbosch, in einer ruhigen Umgebung. Die Abende können mit einem feinen Glas Port in der Residents Lounge "de Kromme Elleboog" ("die angehobenen Ellenbogen")angegangen werden. Der private Hof lädt in entspannter Atmosphäre zum Erholen und relaxen ein. Oude Werf bietet den perfekten Rahmen, um die Pracht von Stellenbosch und den Cape Winelands erkunden.

Das Wahrzeichen 1802 Restaurant ist jetzt wunderschön neu gestaltet in ein Modern-Meets-Vintage Bistro, mit Reben bedeckter Innenhof und Indoor-Kamin - "Liefde" ("Love", in Afrikaans). Es dient als heimeliger Ort, wo Sie die Cape Classics Abendessen vom Chefkoch, Albert van der Loo, genießen, gepaart mit Jahrgängen aus der weltberühmten Weinregion Stellenbosch.

Harbour House Hotel***** (Standard Paket)

Das Harbour House Hotel***** in Hermanus genießt die beste Lage im Herzen des alten Hafengebietes an der Küste im lebhaften Zentrum des Ferienortes. Das Hotel verfügt über eine Weinbar, einen Schönheitssalon und einen Außenpool.

Den Harbour Square erreichen Sie vom Harbour House Hotel bequem zu Fuß. Die Zimmer im Harbour Square verfügen über einen LCD-Sat-TV, eine Minibar, Tee-und Kaffeezubehör, Klimaanlage und Heizung.

Die geräumigen Zimmer bieten Aussicht auf den Garten und den Poolbereich. Sie verfügen über eine moderne, elegante Einrichtung, eine Küchenzeile und einen Wohnbereich mit einem TV. Einige Zimmer besitzen zudem einen eigenen Balkon. Eine 24-Stunden-Rezeption sowie Grillmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, Plätze zur Walbeobachtung, Märkte, Straßencafes, Restaurants und die Schönheit des Naturschutzgebiets erreichen Sie bequem zu Fuß.

Sie können einen Spaziergang im Garten machen, sich bei einer Anwendung im Schönheitssalon entspannen oder am Pool sonnenbaden. Die Mitarbeiter am Tourenschalter sind Ihnen bei der Organisation von Tagesausflügen behilflich und versorgen Sie gern mit Tipps für weitere Aktivitäten in der Region.

Die Premier Zimmer sind ausgestattet mit:
Geräumige Zimmer mit Sitzecke, Küchenzeile mit Wasserkocher, Toaster, Mikrowelle, Tee- und Kaffeezubereitung & Persönliche Leiste, En-Suite Badezimmer mit separater Badewanne & Dusche und Handtuchtrockner. Wohnbereich mit Plasma TV und Sat-TV (Kanäle), WLAN-Internetzugang, Klimaanlage.
Alle Zimmer verfügen über King/Twin-Size Betten. Privater Balkon mit Stühlen. Die Zimmer sind 37 qm groß.


Die aktuellen Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.



Golf, Wein & WaleSüdafrika Golfreisen und Golfurlaub


persönliches Angebot anfordern

Kategorie

Ihre Kontaktdaten






golf club hire







KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon Kontakt

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 50 49 64

Reiseanfrage

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email Kontakt

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@australia-travelteam.com