Golfreisen und Golfurlaub Portugal und Golfurlaub vom Spezialist

+49 8142 50 49 64
KONTAKT
08142 - 50 49 64
Gröbenzell
02:55:21
info@golfreisen1a.com

Nutzen Sie unser Online Reiseanfrage-Tool


Golfreisen1a ist Ihr Golfreise und Golfurlaub Spezialist für Portugal

Golfreisen und Golfurlaub in Portugal

Das südwestlichste Land Europas mit großer Vergangenheit. Es wird im Westen und Süden vom Atlantischen Ozean, im Osten und Norden von Spanien begrenzt und bietet sich perfekt für Golfreisen an. Zum Staatsgebiet gehören auch Madeira und die Azoren.
Trotz seiner kleinen Größe ist es mit einer Vielfalt von Landschaften gesegnet. Flächenmäßig ist das Land kleiner als der US-Bundesstaat Indiana, und doch können die Kontraste zwischen den einzelnen Regionen kaum größer sein. Die Algarve im Süden und die Gegend um Lissabon sind die wichtigsten Touristenziele. Doch dieses Land bietet weit mehr.
Im Landesinnern oder auch auf Madeira und den Azoren zeigen sich ganz andere Landschaften. Als die "Insel des ewigen Frühlings" gilt Madeira, anderthalb Flugstunden südwestlich von Lissabon, geografisch näher an Afrika, als am europäischen Festland. Vor allem Sonnenanbeter und Naturfreunde zieht es dort in die Hauptstadt Funchal und in das wild zerklüftete Hochland.
Obwohl die Spanier und Portugiesen - die siamesischen Zwillinge der iberischen Halbinsel - immer wieder in einem Atemzug genannt werden, haben sich die Portugiesen ihren eigenen Charakter bewahrt. Das feinfühlige Wesen der Portugiesen kommt beispielsweise auch in ihrer Musik und Literatur zum Ausdruck. Berühmt ist die lokale Küche. Die Spezialitäten sind eher deftig als fein. Auf den Speisekarten vor allem an der Algarve gibt es Fisch in allen Varianten.
Es genügt manchmal, nur wenige Kilometer zu fahren, und schon ändern sich Bräuche. Eine reiche kunsthandwerkliche Tradition sorgt bei dem Souvenirs für eine reiche Auswahl an Mitbringsel.

Sehenswürdigkeiten
Mit der Hauptstadt Lissabon, und Porto als zweitgrößter Stadt im Norden des Landes bieten diese Städte eine lange Geschichte, mit ihren historischen Bezirken, Denkmälern und Jahrhunderte alten Fassaden, Häusern und Burgen.

Lissabon ist die pulsierende Metropole des Landes und gilt als eine der schönsten Städte Europas. Die Hauptstadt hat das Flair einer Weltstadt mit vielen unterschiedlichen Facetten. Eine prachtvoll, pompöse und doch urgemütliche Stadt mit Herz und Geschichte. Lissabon ist auch bekannt als die weiße Stadt, die sich im Fluss Tejo in der Sonneneinstrahlung widerspiegelt. Die Hauptstadt Lissabon mit ihrer schönen Altstadt, den in die Jahre gekommenen Straßenbahnen und den alten öffentlichen Aufzügen ist für Städtereisende die größte Attraktion des Landes. Wer in Lissabon Station macht, sollte einmal über die etwa 17 Kilometer lange Brücke Ponte Vasco da Gama über den Tejo gefahren sein. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Metropole sind die Christusstatue Cristo Rei in Almada mit einer schönen Aussichtsplattform. Eine fast ebenso schöne Aussicht hat man vom Torre de Belem im Stadtteil Santa Maria de Belem. An der Mündung des Tejo erstreckt sich die "portugiesische Riviera" mit ihren eleganten Seebädern Estoril und Cascais am Atlantik.

Für Naturliebhaber und Entdecker ist der westlichste Punkt Europas am Cabo da Roca im Nationalpark Pereda Geres etwa 30 Kilometer nordwestlich von Lissabon ein beinahe magischer Anziehungspunkt. Und mit dem Cabo St. Vincent kennzeichnet dieses Land auch die südwestlichste Spitze des europäischen Festlands. Dort begann der Aufstieg des Landes im 15. Jahrhundert zu einem Imperium, das sich über Afrika, Asien und Südamerika erstreckte. An den berühmten Portugiesen "Heinrich der Seefahrer" erinnern noch heute viele Plätze, Straßen und Museen an der Algarve.

Porto ist natürlich in erster Linie bekannt durch seinen Wein, der auf der ganzen Welt genossen wird und diesem seinen Namen gab. Als heimliche Hauptstadt des Landes gilt Porto im Norden an der Costa Verde. Die mittelalterliche Kathedrale und der Glockenturm Torre dos Clerigos gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt. In Porto beginnt zudem die schöne Costa Verde mit seinen langen Sandstränden, einem guten Wanderwegenetz und schönen Kleinstädten.

Klöster und Wallfahrtstätten
Zwischen Lissabon und Porto sind die sakralsten unter den Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Das von den Tempelrittern im 12. Jahrhundert erbaute Christuskloster in Tomar (Unesco-Weltkulturerbe) mit seiner Rundkirche und den acht Kreuzgängen sowie der Wallfahrtsort Fátima, wo angeblich die Jungfrau Maria erschienen sein soll. Her ist allein schon der stete Aufzug der Millionen von Pilgern sehenswert.
Als Beste europäische Destination im Jahr 2014 (ausgewählt von British Airways) zählt es zu den Top 14 Städten, die es zu besuchen lohnt. Auch TripAdvisor wählte Porto bereits 2013 als Nummer 2 in der Travellers Choice Liste für neue Ziele in Europa.

Weltoffene Städte, hohe Kunst und traditionsbewusste Stätten aus der Anfangs- und Blütezeit verdeutlichen, wie einst die Portugiesen als stolze Seefahrernation die Welt beherrschten. Ein Land für Entdecker! Wenig bekannt sind die Weinberge am Douro bei Porto bis zur Mündung des Tejos in Lissabon, das rege Wirtschaftsleben in Porto oder das fromme Braga, es gibt viel zu entdecken abseits der Golfplätze oder der Algarve. Die vielen kleinen Küstenstädtchen mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Sagres, Silves, Alcoutim, Lagos, Faro oder Tavira.

Essen & Trinken
Die portugiesische Gastronomie ist genauso reich und vielfältig wie seine Landschaften. Das Meer drückt der portugiesischen Küche ihren markantesten Stempel auf.
Man schmeckt einen einfachen gegrillten Fisch, immer fangfrisch, genau wie Schalentiere, die es an der ganzen Küste im Überfluss gibt. Denn hier gibt es den besten Fisch der Welt! Cataplanas (Fischeintopf im Kupferkessel), Caldeiradas (Fischeintopf) oder andere Zubereitungsarten für Fisch oder Schalentiere sind auch die richtige Wahl.
Bei Fleischgerichten gibt es einen Vorschlag für das ganze Land: das cozido - portuguesa, dabei werden Fleisch, Gemüse und verschiedene Würste gemischt und saftig gegart. Hier gibt es nur ausgezeichnetes DOP-Fleisch (mit geschützter Ursprungsbezeichnung) von Nord nach Süd, sei es Kalb, Schwein oder Zicklein.
Und auch Gemüse und Obst, das den Geschmack von früher bewahrt hat, einiges ebenfalls mit DOP-Herkunft, auch weil vieles aus einer Bio-Produktion stammt.
Das portugiesische Olivenöl mit seiner hohen Qualität ist immer präsent und gehört zu allen Gerichten dazu, einschließlich den Bacalhau (Stockfisch)-Rezepten (es heißt, es gibt 1001!), bei dessen Zubereitung und Genuss die Portugiesiche Küche unübertroffen ist.

Zu jedem Gericht gibt es den richtigen Wein. Denn im ganzen Land gibt es eine Unzahl von Weinsorten, und auch wenn der Portwein berühmt ist, so sind die roten Tischweine des Douro, des Alentejo oder so viele andere nicht weniger hervorragend.
Und erst die Käse! Es genügt, wenn man den Käse der Serra erwähnt, aber alle aus der Region Centro, aus dem Alentejo oder von den Azoren sind köstlich.

Die Süßwaren mit ihren Ursprüngen in den vielen Klöstern, in denen sie hergestellte wurden, lassen uns noch heute "dem Himmel danken." Und sollte unbedingt ein pastel de nata (Blätterteigteilchen mit Cremefüllung) probieren. Es passt immer gut zum Kaffee, der als Espresso getrunken wird.

Zum Schluss stößt man mit einem Portwein oder einem Madeira-Wein an, den edlen Weinen, den die Portugiesen seit Jahrhunderten in die Entferntesten Ecken der Welt exportieren. Oder aber man stößt mit einem ausgezeichneten lokalen Schaumwein an und unterstreicht so eine denkwürdige Mahlzeit, die talentierte Köche überall im Land zubereiten.

IAGTO Golfreisen Award
Das Land gewann den World Travel Awards für die beste Golfreisen-Destination in Europa 2013! Die Algarve und Lissabons Küste sind bekannte Reiseziele unter erfahrenen Golfspielern. Es gibt rund achtzig Golfplätze mit verschiedenen Layouts und Schwierigkeitsgraden. Viele wurden von international bekannten Namen wie Robert Trent Jones, Rocky Roquemore, Sir Henry Cotton, Arnold Palmer, Severiano Ballesteros und anderen renommierten Golfplatz-Legenden gestaltet. Hervorragende Kurse in schillernde Landschaften, ein mildes Klima das ganze Jahr über und die Gastfreundschaft und Freundlichkeit der qualifizierten Mitarbeiter werden sich in Ihr Gedächtnis einprägen. Eine Reihe von internationalen Preisen bezeugt die außerordentliche Qualität und den Service auf den Golfplätzen. Neben den zahlreichen Auszeichnungen, die die Golfplätze der Region gewonnen haben, wurde die Algarve als Europäische Golf Destination of the Year für 2014 von der renommierten IAGTO ausgezeichnet.
Daneben locken noch die Inseln Madeira mit seinen typisch bergigen Plätzen oder die Azoren mit ausgezeichneten Plätzen, Golf Resorts und einem ganzjährig optimalen Golfwetter zu unvergesslichen Golfreisen ein.
Übrigens: Es war Porto im Norden, wo die Geschichte des Golfsports in Kontinental-europa begann. Denn in Espinho ist der zweitälteste Golfplatz von Kontinentaleuropa.

Wir wünschen Ihnen ein paar unvergessliche Golfreisen in das bezaubernde Land.

Ihr Golfreisen Spezialist

UNSERE KATEGORIEN

UNSERE SONDERANGEBOTE FÜR PORTUGAL

  • Golf & Beach Algarve Sao Rafael Atlantico
    TIPP

    Golf & Beach Algarve Sao Rafael Atlantico

    Ein ganzjährig warmes Klima, eine Küste mit fantastischen Stränden, die vom Atlantik umspült werden, das Nachtleben und die Sportmöglichkeiten machen dies zu dem perfekten Ort für die ganze Familie.

    ab 488,--

    Golf & Beach Algarve Sao Rafael Atlantico
  • Golfurlaub Lissabon, Cascais und Estoril
    TIPP

    Golfurlaub Lissabon, Cascais und Estoril

    Im Südwesten von Portugal, nur ca. 30 Minuten vor den Toren der Weltstadt Lissabon, liegt das erstklassige Golfdomiziel von Cascais mit 7 traumhaften Golfplätzen im nahen Umfeld des Sheraton Cascais Resort.

    ab 475,--

    Golfurlaub Lissabon, Cascais und Estoril



DAS KOENNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  • Top Angebot - The Westin Costa Navarino****

    Top Angebot - The Westin Costa Navarino****

    Europas bestes Golfresort liegt derzeit in Griechenland! Perfekter Service, exzellente Hotels und traumhaft schöne Golfplätze machen diese Golfreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    ab 831,--

    Top Angebot - The Westin Costa Navarino****
  • Lighthouse Spezial / Schwarzmeerküste

    Lighthouse Spezial / Schwarzmeerküste

    Golfen an Bulgariens Schwarzmeerküste ist die Entdeckung der letzten Jahre. Drei erstklassige Golf Course, allen voran der Thracian Cliffs, designt vom Gary Player, stellt alles bisher dagewesene in den Schatten.

    ab 624,--

    Lighthouse Spezial / Schwarzmeerküste
  • Top Angebot Adam Park Hotel

    Top Angebot Adam Park Hotel

    Marokko und Marrakesch ist besonders im Spätherbst, Winter und Frühjahr ein hervorragendes Reiseziel für Golfer. Neben den sehr guten Golfplätzen und dem wunderbaren Klima bietet Marokko eine exzellente Gastronomie.

    ab 606,--

    Top Angebot Adam Park Hotel
  • Hotel Las Madrigueras*****

    Hotel Las Madrigueras*****

    Das Las Madrigueras Golfhotel liegt direkt am Golf Las Americas und bietet für Golfer den perfekten Service. Dieses Spitzenhotel lässt für einen Traumurlaub auf Teneriffa keine Wünsche offen.

    ab 1098,--

    Hotel Las Madrigueras*****
  •  Gran Canaria Spezial - Sheraton Salobre Golf Resort

    Gran Canaria Spezial - Sheraton Salobre Golf Resort

    Gran Canaria bietet ausgezeichnete Golfplätze, die auch im Winter mit optimalem Golfwetter zu einer Golfreise locken. Mit diesem "All you can Play" können Sie sich bei Ihrem Lieblingssport eine Woche lang so richtig austoben.

    ab 1240,--

     Gran Canaria Spezial - Sheraton Salobre Golf Resort
  • Barcelona Spezial - Hotel Barcelona Golf****

    Barcelona Spezial - Hotel Barcelona Golf****

    Top Angebot für Barcelona, spielen Sie 4 oder 5 Golfrunden auf 3 exzellenten Golfplätzen. Verbinden Sie eine Golfreise mit dem Besuch einer Weltstadt.

    ab 548,--

    Barcelona Spezial - Hotel Barcelona Golf****
  • All Inklusive - Olympic Lagoon Resort

    All Inklusive - Olympic Lagoon Resort

    Neben dem milden Klima im Spätherbst, Winter und Frühling, den ausgezeichneten Golfplätzen, Spitzen Hotels und Golfresort ist Zypern auch für Kulturinteressierte oder Wellnessurlauber ein Top Reiseziel.

    ab 1080,--

    All Inklusive - Olympic Lagoon Resort
  • Südafrika Spezial - von Kapstadt bis George

    Südafrika Spezial - von Kapstadt bis George

    Verbinden Sie diese Golfreisen mit unvergesslichen Erlebnissen in einem wunderschönen Land. Erleben Sie 13 Tage in einer der schönsten Provinzen Südafrikas. Das Western Cape ist eine Region der unübertrefflichen natürlichen Schönheit.

    ab 2326,--

    Südafrika Spezial - von Kapstadt bis George
  • Almeria Spezial - Almerimar Golf Resort*****

    Almeria Spezial - Almerimar Golf Resort*****

    Mit diesen Golfpaketen Übernachten Sie in einem 5-Sterne Golfhotel direkt am Golfplatz und nur rund 200 Meter vom wunderbaren Badestrand der Costa Alemerimar.

    ab 663,--

    Almeria Spezial - Almerimar Golf Resort*****
  • PGA Catalunya Package

    PGA Catalunya Package

    Spaniens bestes Golfresort und die beiden Spitzenplätze PGA Catalunya Tour Course und Stadium Course garantieren einen unvergesslichen Urlaub in der wohl schönsten Region Spaniens im Herzen der Costa Brava.

    ab 565,--

    PGA Catalunya Package




KONTAKTIEREN SIE UNS

Telefon Kontakt

Telefon:
Sie erreichen uns Mo - Fr
von 9 - 13 Uhr
und 15 - 18 Uhr.

+ 49 8142 50 49 64

Reiseanfrage

Reiseanfrage:
Nutzen Sie dafür unser Online-Reiseanfrage-Tool

Email Kontakt

E-Mail:
Schreiben Sie uns gerne eine Mail.
info@australia-travelteam.com